Alkohol am steuer mit 1,1 promil was erwartet mich

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mhm...also das mit 0,57 mal 2 nehmen stimmt. Die Alkoholtestgeräte zeigen in Milligramm und nicht in Pro Mille an.

Eine "normale" Trunkenheitsfahrt wird durch den §316 StGB geregelt. Hier fällst du rein, wenn du einen Blutalkoholwert (BAK) ab 1,1 Pro Mille hast oder relativ Fahruntüchtig bist...will heißen, dass du Ausfallerscheinungen zeigst. Das auch ab 0,3 Pro Mille.

Allerdings hat es in deinem Fall einen Verkehrsunfall gegeben. Es greift hier der §315c StGB (da kann man bei einem Totalschaden erstmal von ausgehen). Hier muss eine gefährung anderer vorliegen (auch Sachgegenstände). Aber das behaupte ich jetzt einfach mal.

Es werden eine hohe Geldstrafe, Fahrerlaubnisentzug und mehrere Punkte auf dich zukommen. Die Höhe aller dieser Faktoren ist nicht bestimmt. Da ist der Richter frei in seiner Entscheidung. Oftmals gibt es einen Entzug von bis zu einem Jahr. Naja und dann wahrscheinlich Neubeantragung und in jedem Falle MPU.

Im Blut ist der genaue Wert feststellbar. Wieviel ergab dann die Blutuntersuchung? Was die Polzei sagt interressiert niemandem.

Tomjek 10.11.2009, 15:05

0.57 sind wohl die mg pro ml atemluft oder so ähnlich diesen wert muss man mal zwei nehmen damit man die aktuelle promillezahl hat. und ab 1.1 ist eine Bluteentnahme vorgesehen.

0
Power10 10.11.2009, 15:24

das weiß ich noch nicht die meinten bei 0.57 wäre es 1.1

0

da kommt einiges auf dich zu. Erstmal die Führescheinsperre bez. entzug der Fahrerlaubnis. Dann natürlich ne saftige Geldstrafe. Dann gibts wohl ne dicke sperrfrist und unter umständen mpu. Und das übelste du befindest dich im Straftatenbereich und bist vorbestraft obwohl das ganze wohl mit einem Strafbefehl abgehandelt werden wird.

Was soll das blutbild schon anzeigen...wenn Du befürchtest, daß auch andere Drogen ausgeworfen werden könnten: Ja, die Möglichkeit besteht.

Hoffentlich hast du daraus etwas gelernt...kommt darauf an wie hoch der Blutwert war, rechne mal mit einem Monat Fahrverbot und 3 Punkten.Achja und Geldstrafe kann auch noch kommen.

Power10 10.11.2009, 15:23

ja ich habe daraus gelernt naja wie gesagt es zeigte 0,57 an

0

wenn du probezeit noch hast ist er genau ein jahr weg. wie bei mir . hatte 1.3

Die Blutprobe ermittelt deinen tatsächlichen Promillewert zu dem Zeitpunkt.

Das Pusten an den Geräten ist teilweise ungenau.

Power10 10.11.2009, 15:19

es waren keine andere drogen im spiel , ich hatte nur gehört das das blutbild weniger anzeigt

0
Power10 10.11.2009, 15:24

was heißt ungenau?

0

punkte und geldstrafe. fahrverbot von 1 monat

du wirst hoffentlich kriegen was du verdienst !!!

geldstraße und punkte

Was möchtest Du wissen?