Alkohol 1x1?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

Also zuerst kann ich meinem Vorredner nur zustimmen, dass man ohne Ahnung oder Basiswissen nicht an der Bar eingesetzt wird... Zumindest nicht in Häusern die , meiner Meinung nach, Ansprüche an Qualität usw. haben , ohne jemand jetzt beleidigen zu wollen.

Zum Thema Bücher kann ich dir folgende empfehlen : Schuhmanns Bar (Roter Einband) oder Cocktalian Handbuch der Bar (Schwarzer Einband) (im Voraus schonmal Entschuldigung falls die Titel nicht exakt stimmen, habe sie im Moment nicht vor mir.

Was meiner persönlichen Meinung hilft um an der Bar zu arbeiten ist das Basiswissen über die Spirituosen, deren Ursprung, Geschichten etc. denn du musst oder solltest ja mit deinem Gästen an der Bar kommunizieren, klar sind nicht alle oder die meisten darauf aus die Geschichten über Gin und der gleichen zu hören, aber es ist ein nice to have an der Bar wenn man so etwas parat hat.

Was dir, denke ich falls du das länger betreiben möchtest, helfen kann sind Seminare, welche u.a. Von der DEHOGA angeboten werden. Sie vermitteln wissen über Spirituosen, Zubereitung von Cocktails und weiterem.

Am besten machst du dir über diese Sachen nicht so viele sorgen :) Es hat noch niemand an der Bar angefangen und wusste direkt alles, selbst ich als ausgebildeter Barmanager kann heute noch das ein oder andere von meinen Gästen oder Mitarbeitern lernen, man hat eben nie ausgelernt. Um so mehr druck du dir aufbaust, so ergeht es zumindest mir, desto schwieriger ist es, das gelernte auch im Kopf zu behalten. Geh deswegen ganz locker an die Sache, natürlich mit Ehrgeiz und Lernbereitschaft.

Noch kurz zu den Seminaren, du kannst die dadurch entstandenen Kosten auch bei deiner Steuererklärung "absetzen" unter Werbekosten.

Ich finde es zu guter letzt auch bemerkenswert, dass du dir solche Gedanken machst und den Ehrgeiz hast, Selbstinitiative zu zeigen :)

Und ganz nebenbei bemerkt , Spirituosen sind ,mehr oder weniger, Schnaps und Whisky ist eine "Kategorie" davon :)

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Falls du noch Fragen zum Thema, Spirituosen, etc hast, darfst du dich gerne an mich wenden, bin gerne zur Hilfe bereit :)

Mit freundlichen Grüßen :)

Ich werde wohl auch an der Bar eingesetzt und habe da etwas Bange...

Ohne Wissen wird man nicht an der Bar eingesetzt. Du bekommst bestimmt das erzählt, was du unbedingt wissen mußt.

......wie z.B. wieviel cl braucht  ein Cocktail von bestimmten Alkoholsorten oder was ist der Unterschied zwischen Gin, Rum und Likör?

Da würde ich erst einmal abwarten, denn selbst, wenn du es dir anliest, weißt du nicht gleich alles.

Chemie für Anfänger? :-) - Sorry, kenne keines.

Was möchtest Du wissen?