Alkohol? Eltern:/

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Am besten machst du es gar nicht. Sich vorzunehmen sich zu besaufen, ist ziemlich dämlich. Ich weiß, dass es "ungeübten Trinken" passieren kann, dass man zuviel erwischt, aber dass man sich mit Absicht den Verstand ausschaltet und als lallendes, kotzendes Bündel durch die Gegend torkeln will und am nächsten Morgen "aua-aua-wimmernd" über der Kloschüssel hängen möchte, kannst du dir, deinen Eltern und deinen Freunden nicht zumuten.

http://de.wikipedia.org/wiki/Alkoholmissbrauch_bei_Jugendlichen

Die Zahl der Jugendlichen, die wegen Alkoholmissbrauchs in Kliniken kommen, hat sich in Deutschland seit 1990 mindestens verdoppelt. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes sind 2005 rund 19.400 Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren mit der Diagnose „akute Alkoholintoxikation“ stationär im Krankenhaus behandelt worden. Dies waren mehr als doppelt so viele wie im Jahr 2000, entspricht aber nicht einmal einem halben Prozent dieser Bevölkerungsgruppe. 3.500 der Patienten waren unter 16 Jahre alt.[1] Das durchschnittliche Alter des Erstkonsums liegt bei etwa 14 Jahren und liegt somit deutlich niedriger als der Erstkonsum von Tabak. Das Durchschnittsalter für den ersten Alkoholrausch liegt bei 15,5 Jahren. Im Jahr 2004 gaben zehn Prozent der Befragten 12- bis 15-Jährigen an, in den letzten drei Monaten mindestens einen Alkoholrausch gehabt zu haben. Bei den 16- bis 19-Jährigen waren es 30 Prozent.[2] Bei Jugendlichen, die bereits abhängig sind, handelt es sich meistens um Jungen. Mädchen neigen in diesem Alter eher zu Essstörungen. Das Suchtproblem der Jugendlichen ist gleichmäßig auf alle Gesellschaftsschichten verteilt. Viele Jugendliche werden von dem Gesamtbild angezogen, das Spirituosenhersteller in Marketingkampagnen verbreiten. So wurde z. B. Jägermeister mithilfe eines neu entwickelten, jugendlichen Image zu einem „Kult-Getränk“. Mit Alcopops wurden speziell im Hinblick auf junge Zielgruppen hochprozentige Spirituosen entwickelt. Bei einer Befragung in Berlin gaben knapp 55 Prozent der 15- bis 17-Jährigen an, sich mindestens einmal in den vergangenen 30 Tagen einen Rausch angetrunken zu haben. 15 Prozent dieser Altersgruppe erlebten sogar viermal oder noch häufiger einen Alkoholrausch.[

red offen mit meinen eltern, ich zb red immer locke rmit mum, bin jz ers 16 und darf seit ich 15 bin mehr oder weniger penn wo ich will, muss nur sagen mit wem, adresse usw fürn notfall. du musst deinen eltern nr bisl kontrolle lassen können und ehrlich sein^^ und ich hab mit leuten zu tun die im schnitt 4 jahre älter sind und NUR jungs^^ also kein kopf :)

Aber ich glaube meine Mutter/ Vater finden das nicht so toll wen wir da den angetrunken bis besoffen nach Hause kommen.

Ironie on: Aber das macht doch nichts. Ironie off.

Fakt: Jeder Vollrausch kostet 10.000 Gehinrzellen. Warst Du schon oft saufen? Anders kann ich mir Deine Frage bzw. Deine Überlegungen nicht erklären.

haikoko 06.10.2013, 10:27

Besoffene und kotzende Jugendliche sehen sehr ekelhaft aus.

Augen vertränt. Make up verwischt. Kleidung versifft. Und danach noch das heulende Elend.

1

Kommt drauf an, wie deine Eltern drauf sind. Ich z.B. konnte mit 14 Freitagsabends gehen und wurde erst von meiner Mum angerufen wenn ich Sonntagabend immer noch nicht daheim war :D

Gar keinen Alkohol trinken wäre doch auch mal gut oder? Was hälst du von anderen Freunden,die sich mehr für andere ,vernünftige Sachen interessieren? Meistens kommt man durch die sogenannten guten Freunde in solche unangenehmen Situationen,die dann für die Eltern auch nicht erheiternd sind. Überlege dir ,ob dir ein gutes Verhältnis zu deinen Eltern wichtig ist und du nicht unbedingt Stress mit denen haben möchtest.

Wie tief muss man sinken um im Alter von unter 16 Jahren saufen zu gehen.

Aufklärung in Sachen Gesundheitsgefährdung wäre sicherlich angebracht.

Verantwortliche Eltern werden bestimmt dein Vorhaben „Saufen gehen“ nicht zustimmen.

Du solltest mit Ihnen das offene Gespräch suchen.

Du bringst in deiner Frage doch selbst zum Ausdruck, dass du ein ungutes Gefühl dabei hast - also höre auf dieses Gefühl :-)
Und nein, ich bin nicht mehr 16, und glücklicherweise fehlte mir auf diesem Gebiet auch jegliche Neugier. Mag damit zusammen hängen, dass mir das auch einfach nicht schmeckt, und ich esse und trinke nie etwas, das ich nicht mag.
Außerdem kann ich daher nicht wirklich nachempfinden, wie stark der Gruppenzwang bei solchen Aktivitäten ist. Was jedoch bis heute gleich geblieben ist:
Jeder möchte sich abgrenzen, von den Erwachsenen wie auch von anderen Jugendlichen, durch den eigenen Modestil, die besondere Musik - warum dann nicht auch bzgl. der Einstellung zum Alkohol?

Ich halte das für keinen guten Plan. Denk mal drüber nach, was du dir und deinem Körper mit dem Alkohol antust. Glaub mir, man kann auch lustig sein ohne Alkohol und genauso viel, wenn nicht noch mehr, Spass haben.

Lasst die Finger vom Alkohol. In eurem Alter sollte man eigentlich noch garnicht trinken,bzw. man darf es ja auch noch nicht.

Aber ihr meint ja, ihr müßt euch unbedingt die Gesundheit ruinieren, nur um cool zu sein.

Endschuldige, aber meinst Du wenn Ihr Euch voll laufen laßt, das wäre schön? Ich hätte es meinem Sohn auch nicht erlaubt. Ich bin der Meinung, auch ohne Alkohol kann man viel Spaß haben und am anderen Morgen geht es einem gut ...

Entweder es klappt oder du ziehst die Arschkarte...

Von deinem namen her gehe ich davon aus das du 14 bist... und ganz ehhrlich wenn dus nötig hast dich mit 14 zu besaufen weil dus "cool" findest oder wahrscheinlich eher noch weil andere dich dann cool finden hahahhahahaha das ist echt lächerlich:D also ich mein ein bisschen alkohol ist in deinem alter ja nicht schlimm und wenn man auf einer party ist und dort dann eben was trinkt und dann etwas angetrunken ist, ist das auch nicht schlimm. Aber irgendwo hinzugehen extra um sich zu besaufen.... das ist grade in deinem alter eeeeecht armselig und deine eltern tun mir leid weil das wünsch ich keiner mutter und keinem vater..

Du säufst nicht und deinen Freundin übernachtet bei dir hört auf zu saufen es schadet euch nur... LG Chicapompom

Du solltest dich einfach nur schämen!!!!!!!

Ein alter Spruch besagt: ALKOHOL MACHT BIRNE HOHL und das stimmt auch. Du wirst es später bereuen !!!

Was möchtest Du wissen?