AlKohl in Probezeit womit muss ich rechnen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit welcher Strafe muss ich nun rechnen ? Wie lange in der Regel Fahrverbot?

  • 500€ Bußgeld
  • 2 Punkte
  • 1 Monat Fahrverbot
  • 28,50€ Gebühren/Auslagen
  • besonderes Aufbauseminar
  • Probezeitverlängerung um 2 Jahre

Wenn Dir im Bußgeldbescheid dieses Recht eingeräumt wird darfst Du den Zeitpunkt für den Beginn des Fahrverbotes innerhalb von 4 Monaten ab Rechtskraft Bußgeldbescheid selbst wählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unicornpopo
23.11.2016, 23:24

Danke für die ausführliche  Info. Weißt  du eventuell  wie lange es in etwa kostet bis ich den Bußgeldbscheid bekomme ?

0

500 €, 2 Punkte und 1 Monat Fahrverbot; Verlängerung der Probezeit auf 4 Jahre und Aufbauseminar. 


https://www.bussgeldkatalog.org/probezeit/alkohol/


Hab im nächsten Absatz noch was gefunden: Fahranfänger, die gegen die Null-Promille-Grenze verstoßen, werden neben den Maßnahmen zur Probezeit mit einem Bußgeld in Höhe von 250 Euro sowie einem Punkt in Flensburg konfrontiert. Widerspricht sich ein bisschen mit dem obendrüber genannten. 

Oder gilt das dann zusätzlich?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crack
23.11.2016, 23:39

Oder gilt das dann zusätzlich?

Nein, das ist nicht zusätzlich.

Die 250€ plus 1 Punkt kommen zum Tragen solange man noch unter 0,5‰ liegt. Dafür gibt es eigene Tatbestände, begründet auf §24c StVG.
Überschreitet man die 0,5‰-Grenze dann wird die OWi wegen Verstoß gegen §24a StVG geahndet.

1

Während der Probezeit ist 0,0 Promille die Obergrenze für Alkohol.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unicornpopo
23.11.2016, 23:18

Das weiß  ich danke 

0

Was möchtest Du wissen?