Alkohl freies Bier in der alkohl Überprüfung führerschein

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit gerne mal gemütlich ab und zu ein alkoholfreies Bier bestehst du keine MPU. Außerdem sind die selten wirklich alkoholfrei. Mache erst mal einen Vorbereitungskurs damit du dein Verhalten anpassen kannst. Wenn du den Schein wieder haben willst muß du verzichten, auf die Gemütlichkeit und den Alkohol.

Auch in alkohol-freien Bier sind minimale Rückstände von Alkohol. Da zumindest für Fahranfänger eine 0-Tolleranz gegenüber Alkohol während der Führung des Fahrzeugs besteht, solltest du - sofern noch Fahranfänger - generell die Finger von diesen Getränken lassen. Mit überstandener Probezeit / MPU ist ein alkohol-freies Bier nicht als bedenklich anzusehen.

Hallo

das alkfreie Bier wird nicht erkannt bei der Blutprobe.

nur eines solltest du nicht beim Gespräch mit dem Gutachter sagen.

nämlich, dass du nicht auf Bier verzichten willst.

auch wenn es alkfrei sein sollte, egal

warum alkohol trink doch mal saft hab ich von knaller fraun : du kannst nicht immer cola trinken trink doch maln saft. so ehm probier es mal mit energys :'D

Was möchtest Du wissen?