alk&drogen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es kommt darauf an, wieviel sie darüber weiß, wovon sie gerade etwas konsumiert. Sie sollte auf jeden Fall immer informiert sein, bis ins Detail Bescheid wissen, und jemand der keine Drogen nimmt sollte auch immer dringend dabei sein. Dein vorurteilendes Verhalten kommt von der deutschen Drogen-Propaganda.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist so. Informiere dich selbst über die Drogen, Alk und rauchen sind ja bekannt, wovon sie dringend aufhören muss ist kiffen. Und Amphetamin. Ersteres ist erst ab ca 21 sicher in der Einnahme und kann zu schweren Störungen des Gehirnwachsstums führen. Letzteres macht einfach zu süchtig.

Wichtig für dich: rede mit ihr ruhig ohne Vorurteile, informiere dich über die Drogen ( Drogenscout, etc) und dann nicht aggressiv sein sondern vorsichtig die sehr hohen gefahren mit 15 aufzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Kommt es ganz darauf an wie Alt sie ist und inwiefern sie ihr Leben im Griff hat.
  2. Würde ich mit ihr sprechen, vor allem auf eventuellen Mischkonsum, den der kann echt gefährlich sein.
  3. Ihr je nachdem,  raten den Konsum von Alkohol zu Stoppen, bevor sie sich tötet.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schule und Drogenkonsum stehen nur bedingt in Zusammenhang. Deine Aussage, dass sie gut in der Schule sei, ist insofern redundant.

Und wo liegt das Problem? Lass sie doch. Oder wie alt ist sie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theycallme
02.11.2015, 00:59

sie ist 15

0

Ich würde mit ihr reden, ihr sagen das du Angst um sie hast und das sie sich so das Leben versaut. Dann würde ich vlt die Eltern ins Spiel setzen ;). Und auch wenn sie am Anfang sauer sein wird,wird sie dir einmal dankbar sein ;)
HEL Lalala4713^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst mit ihr sprechen und wenn es nicht besser wird mit euren Eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass sie machen. Das wird sie in dem Alter alles selbst in den Griff bekommen. Sie ist einfach neugierig und wird aus Fehlern lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du der ältere wenn ja eine Saftige Packfeife deiner Schwester geben und mit ihr trüber reden wieso sie das nimmt Wahrscheinlich aus gruppenzwang und Neugier Die Drogen die sie zu sich nimmt sind nicht ohne.. wie alt ist sie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?