Alkansäuren Bindungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

organische Säuren besitzen ja eine Carboxyl-Gruppe, sprich COOH. Das eine Sauerstoffatom mit Doppelbindung und das Wasserstoffatom der Hydroxy-Gruppe haben jeweils eine elektrische Teilladung und können daher mit anderen partial geladenen Teilchen, z.B. Wasserstoff oder Sauerstoffteilchen Wasserstoffbrücken eingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde spontan auf die intermolekularen H-Brücken tippen (siehe Dimerisierung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?