Alkane und Alkene reagieren mit Brom?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst ruhig selbst ein bisschen recherchieren. 

1. Brom reagiert nicht einfach so mit Heptan. Für die Reaktion brauchst du Bromradikale. Die bekommst du durch die Bestrahlung. Reaktionsgleichung dazu kannst du dir ja mal überlegen.

2. Ethen reagiert dank der Doppelbindung recht gut mit Brom.

Bei beiden gilt: Entfärbung bedeutet, dass das Brom abreagiert. 

AriG99 02.05.2016, 22:32

Gutefrage.net ist doch da um solche Fragen zu stellen. Vielen Dank für deine Antwort, hat mir aber nicht geholfen.

0
theantagonist18 02.05.2016, 22:36
@AriG99

Wenn dir das nicht hilft, dann hast du wohl nicht die Fähigkeit die nötigen Informationen aus der Antwort herauszulesen. 

Des Weiteren ist es wirklich sehr leicht diese Reaktionen im Internet zu finden. Irgendetwas musst du ja für deine Aufgabe auch selbst tun.

0
Miraculix84 03.05.2016, 17:29
@AriG99

Gutefrage.net ist doch da um solche Fragen zu stellen.

Nein, Gutefrage ist ein Ratgeberforum und keine Hausaufgabenmaschine. Hausaufgaben werden hier (laut Richtlinien) eigentlich nur beantwortet, wenn eine Eigenleistung erkennbar ist.

LG
MCX

0

1. = Radikalische Substitution am Alkan.
2. = Elektrophile Addition an ein Alken

Mit diesen beiden Schlagworten und Dr. Google solltest du deine Hausaufgabe selbst  erledigen können.

LG
MCX

Was möchtest Du wissen?