Aliexpress Versandkosten und Zoll?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn "versandkostenfrei" dabei steht, dann ist es auch so.

Nach Deutschland dürfen meines Wissens Waren im Gesamtwert von bis zu € 22,- zollfrei importiert werden, wobei die Chinesen meist selbst so clever sind, die Bestellung (nach Möglichkeit) in mehrere Teillieferungen aufzuteilen, damit dieser Betrag nicht überschritten wird.

Ich bin in Österreich zu Hause, wie hoch bei uns die Zollfreigrenze ist, weiß ich nicht. Ich bestelle regelmäßig bei Aliexpress elektronische Bauteile - meist im Wert von weniger als € 26,- - und habe noch nie Zoll bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ciubacka
10.12.2015, 19:41

...wobei die Chinesen meist selbst so clever sind, die Bestellung (nach Möglichkeit) in mehrere Teillieferungen aufzuteilen, ....

Hier in DE sind Kleinsendungen bis 150 € zollfrei, aber ab 22 €will der Fiskus 19% EUSt kassieren.

Das Aufteilen einer größeren Bestellung in mehrere Tellieferungen kann auch danebengehen: wenn die Grüne Gang mal wieder Verdacht schöpft, wollen sie den Zahlungsnachweis sehen. Da Bestellungen in der Regel mit Kreditkarte oder Painpal auf einen Sitz bezahlt werden, sehen die sogleich, daß es sich um eine Teillieferung handelt und schwuppdiwupp wird der Bestellungs-Gesamtwert addiert - und kassiert...

Das wird beim österreichischen Zoll nicht anders sein, denke ich.

0

Nein, du musst bei so einer geringer Menge kein Zoll draufzahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?