AlienWare Notebook Meinung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich bin selbst besitzter eines Alienware 17 und muss sagen ich bin sehr zufrieden. Bei der Preis/Leistung muss man zuallererst beachten, dass Laptops eh teurer sind. Dafür bekommt man ja auch Leistung, nähmlich die Mobilität. Ich finde das 13 er jetzt zu klein. Zum Spielen oder für Videobearbeitung braucht man was größeres und für den Rest sind Dünne kleine sehr mobile Ultrabooks am besten. Des weiteren bezahlt man auch für den ideellen Wert. Alienwareware ist wie Porsche oder Ferrari. Oft unbeachtet bleibt auch das Design, ich finde es atemberaubend schön und bin bereit dafür was zu zahlen. Schlussendlich ist es ein sehr guter Laptop und leistungsfähiger kriegst du es (wenn du den entsprechenden kaufst) nicht. Zwar gibt es dann die Laptops mit Desktopgrafikkarten, die büßen aber enorm an Mobilität ein und sind meiner Meinung nach wirklich übertrieben.

Geht man also ausschließlich nach Leistung, ist die Preis/Leistung natürlich nicht optimal. Aber das ist ja schließlich nicht alles worauf es ankommt. Viele vergessen das, oder es ist ihnen schlichtweg egal. Das ist dann aber auch nicht die Zielgruppe. Ich für meinen Teil freue mich immer wieder über mein Gerät und bereue die Anschaffung nicht.

Auch ist mit dem Grafikverstärker eine gewisse Zukunftsfähigkeit garantiert.

Schlussendlich ist die Preis/Leistung also gar nicht schlecht. Man bekommt eben mehr als nur Rechenleistung. Den einen mag es das wert sein, den Anderen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tellerwaermer 07.03.2016, 00:11

Möchtest du allerdings wirklich so einen kleinen Bildschirm, ist das 13 Zoll Gerät sicherlich auch nicht verkehrt. Eigentlich ist die Größe für alles außer Spielen und Videobearbeitung wegen der Mobilität für unterwegs bzw. die Uni etc. genial.

0
schlingel110 07.03.2016, 00:13

Ich muss vielleicht dazusagen das ich kein Hardcore Gamer bin und mir denke ich ein 13Zoll Bildschirm ausreicht;) ich finde es einfach besonders gut bei den 13Zoll, das er was drauf hat und dazu mobil und kompakt ist. 

0
schlingel110 07.03.2016, 00:15
@schlingel110

Meinst du damit das die Größe beim Gamen für dich nicht in Frage kommt, oder das das doch ziieemlich winzig ist ?

0
Tellerwaermer 07.03.2016, 00:46

Ich glaube es würde nur für mich nicht in Frage kommen. Ich hatte vorher Jahre lang einen 15 Zoll Laptop, auf dem man auch gut spielen konnte. So ein leistungsfähiges 13 Zoll Ding hat ganz gewiss auch einen bestimmten Reiz aber ich weiß wirklich nicht ob das auch dauerhaft die gute Lösung ist. Ich habe mich mit der Leistung des 13 Zöllers auch noch nicht beschäft, aber Zuhause kannst du ja auch einen größeren Bildschirm nutzen. Ich habe auch keine Erfahrung mit Spielen auf so kleinen Geräten. Auf meinem Lenovo Joga würde ich allerdings weniger spielen wollen. Und 15 Zoll besitzt auch noch eine Gewisse Mobität. Ich würde einfach mal ins Geschäft gehen und mir anschauen wie es sich so anfühlt einen so kleinen Bildschirm zu bedienen. Auf jeden Fall rate ich dir von einem glänzendem/spiegelnden Bildschirm ab. Das nervt unheimlich und der Touchscreen ist es nicht wert. Man sieht es ja schon allein daran, dass es aus Gründen des Arbeitsschztzes verboten ist seine Mitarbeiter an solchen Bildschirmen arbeiten zu lassen.

0

Was möchtest Du wissen?