Alienware Empfehlung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lass dich nicht bange machen vom Mitforisten Ziffer6!

Er hat zwar damit recht das Alienware nicht gerade das Billigste ist, aber nicht unbedingt damit Recht, das es bessere Lappis im Bezug auf Leistung gibt. Scheinbar hat er auch deine Frage nicht verstanden, weil du hast dich ja auf einen laptop von Alienware schon festgelegt. Kleiner Seitenhieb an den Mitforisten! ;)

Wenn man von den Vor- und Nachteilen Desktop/Tower vs. Laptop mal nicht ausgeht... Kommt man nur zu einem Entschluss! Je länger du wartest und sparst, umso billiger und besser wird der laptop für dich!

Ich habe mir vor knapp einem Jahr nen Alienware Aurora r3 gegönnt. War ein geiles Supermarkt - Angebot., bis heute vom Prozessor, kaum zu toppen. War zu faul zum schrauben, ewige Fehlersuche nach dem mir 2x Asusboards + 550 Watt Netzteile um die Ohren geflogen sind. War so nen teures Billigteil/Grundgerüst von "the One"... Die Garantie ist der letzte Husten... Ich wußte motherboard und Netzteil kaputt, Festplatte ausgebaut, wollte einschicken und rufe vorher nochmal an... Kostenlose Hotline.. hr, hr! Ne, ne, ne Maulwurfin! Nüxe da, wir Maulwürfe! Ich schweife ab...

Als Veteran von C64 mi Datasette über Amiga 500 bis xxxx über Pentium 90 MHZ von Escom für 5000DM, als gelernter Energieelektroniker kann ich nur schreiben kauf Dir so ein Teil. Also ich kann das selbst zusammen schrauben und mit Software bestücken...wollte ich sagen... (bin halt leicht genervt...kein Nerv zum selbstbasteln imho!)

Willst du dein Schlaptop selbst zuzammenstellen lassen bei Dell oder so wie Ich mal nen geiles Angebot im Elektronikmarkt kaufen? Mein Aurora R3 Eckdaten GTX 590, 12Gb Ram, Windows 7 Premium, nen Ik xxxx (Who, Why?) ... Schon fast ein Jahr alt... achso mit Wasserkühlung natürlich... (ausser der GTX) Najo und bei billigeren Systemen sind ja beleuchtete Tastaturen usw. Standard! ;9

Also Daumen hoch, spare noch eine wenig, wenn möglich lange mit lustigen Grüßen Untas!

P.s.: Um mein Compi zu warten bzw. die Grafikkarte muß ich mir jeden Monat mal Futermark, 3D Benchmark antuen, damit die Lüfter der Graka nicht einrosten...! Das ist kein Witz! Beim Hochfahren geht die Höllenmaschine kurz auf Volle Last mit allen Lüftern und Pumpen... bei Skyrim höre ich nur leichtes Geflüster... :/

Hi Gismoo28,

Alienware ist eine Marke von Dell und du zahlst sehr viel Geld für Design und Name. Es gibt die M14 / M17 Modelle in verschiedenen Ausführungen mit unterschiedlicher Hardware. Von daher ist es schwierig dir zu einem Modell zu raten denn ich weiss nicht was bei "deinem" an Hardware verbaut ist.

Kannst du mir bitte noch sage welches Budget du für den Kauf eingeplant hast?
Kommt für dich nur ein Alienware in Frage oder ist auch ein technisch gleichwertiger Laptop für dich in Ordnung? (Aus Sicht der Geldersparnis vielleicht eine Überlegung für dich wert).

Gruss ekmi

Die Marke Alienware kostet sehr viel. Es gibt Lappi die wesentlich preisgünstiger sind und eine bessere Leistung erzielen.

Also ich kann Ihnen keinen Alienwar Laptop empfehlen diese Laptops sind nur so teuer weil sie das Zeichen von Alienwar drauf haben. Gucken sie mal bie One.de da gibt es Preiswerte Laptops

Was möchtest Du wissen?