Alice Madness Returns lohnt es sich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

JA! Es lohnt sich! ^^ Der wiederspielfaktor ist relativ hoch, da das spiel relativ wenig frustfaktor hat, selbst auf dem schwierigsten Schwierigkeitsgrad. Die Grafik ist sehr schön, ich bin schon sehr oft stehen geblieben und dachte mir "wow, das sieht geil aus". Im spiel ist es eine aufgabe, verlorene erinnerungsstücke zu sammeln. Mit diesen Rekonstruiert man Alice's verdrängte vergangenheit. sehr interessant meiner meinung nach, weil man auch was von hat die zu suchen. man spielt rund 20-41h.

Ich hoffe ich konnte deine Frage eindeutig beantworten, LG resi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?