Alias der Kreditkarte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist ein neuartiger Zugang zum Onlinebankung mit 19 Zahlen, oder eben dem Namen (Alias ist ein anderer Name für Dich). Bekommst Du auf Anfrage bei Deiner Bank

Also so gesehen mein Vor- und NAchname?

0
@Len98

Nein, Du musst das erst von der Bank bekommen als Zahlenkombination. Dann kannst Du das ändern und daraus Deinen Namen bzw. Alias Namen also eine ein Fantasienamen machen

0

Das, was du vorhast, ist verboten! Du hast keine Kreditkarte auf Grund deines Alters!

Geht denn Tadschengeldkonto nicht?

0
@Len98

Ich antworte mal auf diesem weg auf dein Kompliment: Wer hat gesagt das ich Lüge? Ich habe meine Kreditkarte wirklich verloren, und die Karte die man bekommt ist doch auch eine Kreditkarte, egal ob sie nun vom Taschengeldkonto kommt, oder nicht? Und man kann mit diesen Karten auch im Supermarlt usw. bezahlen, wieso kann man dann nicht beim Onlinebanking damit bezahlen?

0
@Len98

Die Karte,die du hast, ist keine Kreditkarte! Das ist eine Bankkarte! Recherchiere mal den Unterschied!

0
@Len98

Das steht da, kann ich also mit meiner Bankkarte bezahlen? :

Herzlich Willkommen bei sofortüberweisung,

dem sicheren, schnellen und einfachen Direktüberweisungsdienst der Payment Network AG. Mit sofortüberweisung beauftragen Sie Ihre Bank, eine Überweisung auszuführen. Sie benötigen hierfür ein Online-Banking-Konto bei Ihrer Bank und Ihre Zugangsdaten (PIN und TAN). Eine Speicherung von PIN und TAN findet nicht statt.

0

Der Login zum Onlinebanking?!

Das weiß ich. Nur soll ich da mein Alias eingeben, was ist das? (oder wa sist eine VR-Kennung? Meine Name und Vorname oder was?)

0

Was möchtest Du wissen?