Algerische Iris

3 Antworten

Eifel ist nass und kalt. Sorge für trockene Füsse und Wärme, im Winter kännte man die Zwiebel auch im Kartoffelkeller lagern.

Eigentlich wachsen alle Irisarten in Deutschland und die meisten sind auch winterhart.

Was ist denn die algerische Iris? Hast du einFoto? Meinst du Iris tingitana? Die wächst hier schon, ist aber sicher nicht ganz winterhart.

Was ich weiß, heißt sie iris unquicularis, sie soll im Winter blühen. Ich weiß, dass die Eifel schon sehr rauh ist . Aber trotzdem, ich möchte es versuchen, nur wo bekommen ich sie?

0

Was möchtest Du wissen?