Algen aus chemiefreiem Pool entfernen

3 Antworten

Die erste Maßnahme wäre doch einmal den pH Wert zu kontrollieren und ggf. einzustellen. Ich vermute einmal dein Wasser ist viel zu alkalisch. Ohne pH Wert Einstellung, möglichst unter 7, wären alle möglichen Maßnahmen ohne Wirkung.

Dann würde ich eine Schockbehandlung mit H2O2 durchführen. Bei dem Poolvolumen von 72 m³ wären aber mit Sicherheit mehr als 100 ltr. 30%iges Wasserstoffperoxid vonnöten.

Wasserstofffperoxid ist ein sehr starkes Oxidationsmittel mit dem Vorteil keinen Rückstand zu hinterlassen, denn es zerfällt zu Wasser.

Ist der Pool so in Ordnung gebracht, dann würde ich mir eine automatische pH-Kontrolle einbauen, damit dieser Wert nie über 7,2 steigt. Weiterhin wäre die Silberbehandlung möglichweise einsetzbar. Silberionen hält das Wasser frisch und wird auch bei den Airliner eingesetzt. Ich selbst habe da keine Erfahrung, Näheres ist aber bei Google zu erfahren.

14

vielen dank

0

für einen "Pool" hast du da nur recht wenig Alternativen. Entweder du arbeitest mit Ozon (kommt natürlich in der Atmosphäre vor und ist daher weniger bedenklich als Chlor) oder mit einer UV-Filteranlage. Dabei brauchst du aber eine ordentliche Menge Strom, um das Wasser mit ausreichend UV-Licht zu belichten.

Durch das starke UV-Licht werden alle Erreger und auch Pflanzen abgetötet. Findet sich auch in Trinkwasseraufbereitungsanlagen.

14

eine UV lampe filtert schon das wasser nach der Filteranlage aber die Algen lagern sich ja größtenteils an den Rändern ab somit wird der Algengehalt durch die Lampe nicht reduziert

0

Die Antwort ist ganz einfach, ohne Chemie geht es nichts. Mit UV-Licht kann man nur klares Wasser behandeln bevor der Algenbefall eintritt, jetzt nicht mehr, die Gläser der UV-Lampen werden grün und dann geht einfach nichts mehr. Aber was ist das für ein Filter der die Chemie nicht verträgt?

Gruß von Thomas der Schwimmbadbauer seit 1972

14

irgendwas mit bakterien haha so genau weis ich das nicht

0

Pool ist grün (Grünes Wasser, Pool, Freizeit)

Hallo ihr lieben, ich habe seid drei Jahren einen Pool (Intex Easy Set). Im ersten Jahr hat alles prima geklappt aber letztes Jahr ist der pool plötzlich grün geworden.. Da lag es wehrscheinlich daran dass der Pool vernachlässigt wurde, aber dieses Jahr wurde er nicht vernachlässigt und ist trotzdem grün geworden.. 1. Warum ist das soo? 2. Wie bekomme ich das weg? (ohne das Wasser wechseln zu müssen ) Wenn ihr noch fragen habt, die ihr zur Beantwortung meiner Frage braucht, oder Bilder sehen wollt, sagt bescheid. Im voraus schon mal herzlichen Dank an alle :)) Viele Grüße, Tweetiie!

...zur Frage

Unser Pool ist grün! Warum?

Das Wasser in unserem Pool ist völlig grün. Und unser Messgerät sagt das der pH-Wert zu hoch ist. Wir haben aber bereits eine große Menge von Mitteln die dem ph-Wert senken in den Pool gegeben, allerdings ändert sich nichts und dad Wasser ist nur noch grüner geworden.

Woran kann das liegen? Und was kann ich dagegen tun?

Würde gerne wieder Baden mache mir aber sorgen weil das Wasser noch nie so grün geworden ist.

Danke für alle Antworten ;)

...zur Frage

Hilfe! Grünes Wasser im Pool geht nicht mehr weg!

Hi, unser Pool ist seit 2 Wochen grün. Das meiste ist auf dem Boden und die untere Hälfte des Wassers auch. Wir haben schon eine Stoßchlorung gemacht, Haufen Algenschutz und was weiß ich noch alles. Außerdem haben wir den Boden sauber gemacht, aber es kommt immer wieder!!!! An was kann das liegen???? Kennt jemand ein gutes Mittel dagegen??? Oder weiß, wer uns helfen kann??

Bitte antwortet schnell!!!! Danke im Voraus!!!

...zur Frage

Pool zudecken oder nicht?

Mein Vater sagt ich sollte den Pool zudecken sonst bilden sich Algen und so grünes Zeug, aber meine Mutter sagt wenn man es zudeckt kommen erst die Algen und grün Zeug. Was stimmt könnt ihr mir helfen und wenn es geht noch begründung.

...zur Frage

Was tun wenn Algen im pool?

...zur Frage

Pool gekippt, was tun?

Hilfe mein Pool ist gekippt und völlig veralgt. Was kann ich tun, ohne 16 cbm Wasser abzulassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?