ALG2 wie gross darf die Wohnung sein und wie Teuer?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Für die erste Person 45 qm und für jede weitere Person 15 qm. Bei der Miete gehen die ARGE´s vom Mietspiegel der Städte und Gemeinden aus, den Du jederzeit bei Deiner Stadt oder Gemeinde erfragen kannst.

45qm+ 15qm für jede weitere Person- ab der 6. Person dann + 10 qm.

Erlaubte Kosten hängen am Mietspiegel Deiner Region. Frag doch am besten direkt bei der Arge nach. Du müßtest Dir einen Umzug bzw die Wohnung ohnehin vorher genehmigen lassen.

Genehmigten? Warum denn das...So lang alles im Rahmen bleibt (Grüße der Wohnung und Preis) darfst du auch umziehen. Auch in ein anderes Bundesland. Der Umzug muss rechtzeitig mitgeteilt werden, werden der neuen Adresse.

0
@Niobe1958

Nein- wenn Du Geld von der ARge bekommen willst, dann MUSST Du Dir die Wohnung genehmigen lassen. Ist so- frag mal bei Deiner Arge nach...

Waren leider länger darauf angewiesen und habe dementsprechend leider meine Erfahrungen machen müssen!

0
@Melly1878

Ja das stimmt!!! Ich muss mich auch erst bei meiner jetzigen Arge erst das gut abholen und die gründe für den umzug nennen. Die zahlen dann den umzug nur, wenn ich eine Arbeitvertrag von einer Teilzeitstell oder Festanstellung vorlegen kann. Vorher geht da garnichts!!!

0

von bezirk und stadt zu stadt ist das unterschiedlich das kan dir die Arge beantworten einfach nachfragen mal

So wie Melly schreibt.

Ist deine gefundene Wohnung im Rahmen der Vorschriften...kannst du sie mieten auch wenn die Arge gerne immer den Boss raushängen läßt. Solange sie im Rahmen ist kannst du hinziehen wo hin du willst.Und alles was drüber ist mußt du eben selbst für die Kosten aufkommen.

Schau mal hier...vielleicht kommt da einer aus deiner Gegend...außerdem ist der Link gut wenn du noch Fragen oder Ärger hast. http://www.elo-forum.org/

.

http://www.tacheles-sozialhilfe.de/

0
@Schnuffduff

Ja, weil derzeit meine beiden Kinder bei meiner Frau leben, und ich nur dann meine Kinder bekomme.

0
@simeon2006

Also du ziehst wegen der Familie darunter? Dann wünsche ich dir viel Glück!

Ich habe 10 Jahre in der Nähe da gewohnt...mei war i froh als i wieder dahoam war ;)

0
@Schnuffduff

Tja, was macht man nicht für seine Kinder??? Würde auch gerne hier bleiben, aber was solls.

0
@simeon2006

Und lass dich nicht zum ewigen saufen animieren oder überreden. Viel Glück!

0
@simeon2006

wenn sie bei deiner frau wohnen, werden sie dort auch weiter wohnen. das heißt dein anspruch für eine wohnung liegt bei 45-50 qm. du bist dann auch kein alleinerziehender vater sondern momentan ein unterhaltspflichtiger. von daher gibt es keinen grund für einen umzug, es sei denn du kannst einen arbeitsvertrag vorweisen oder du bezahlst den umzug allein.

0
@jumba

Mein Sohn ist ab nächster Woche bei mir!!!! Also bin alleinerziehder Vater!!!! Es ist sehr komisch das ich derzeit eine 60 qm Whg. habe und die Arge zahlt diese!!!! Also ist das hier nur eine Statistik.

0

netto kaltmiete: 1person= 211,50€...2personen= 282,00€.....3personen= 352,50€.....4personen= 399,50 €....für wieviele personen willste es wissen??? 1pers.= 45m²...2pers.= 60m².....3pers. =75m²....

is so in thüringen.....viel weniger oder mehr wirds doch wahrscheinlich auch nicht in anderen regionen werden^^

0

Bis 45 m². Mietehöhe musst du beim AA erfragen.

45qm gilt nur für eine Einzelperson- er ist aber alleinerziehnder Vater- da kommt also noch ein oder mehrere Kinder dazu...

0
@Melly1878

Das mit den 45 qm kann aber auch nicht stimmen, da wo ich jetzt derzeit wohne ist es egal wie groß die Whg. ist. Hauptsache ist dass die Kaltmiete in dem Rahmen ist. Ich werde erst nach bad Reichenhall oder umgebung ziehen. Das mit diesem Harz4 ist ja wohl mehr als ein Durchenander. Bin wieder froh wenn ich wieder in die Arbeit gehe.

0
@simeon2006

Ja manche Argen sehen das etwas lockerer aber manche müssen sich immer noch aufspielen. Geh mal in das Forum könnte sein...dass es sogar ein Urteil darüber gibt wegen qm und Hauptsache Preis stimmt...weiß aber nicht genau

0
@simeon2006

45 qm ist auch nur eine RIchtlinie- hier bei uns ist es auch so, dass man die WOhnung genehmigt bekommt, wenn die Kosten (einschließlich Heizung) im Rahmen dessen bleibt, was die Arge bezahlt...

0
@Melly1878

Bei uns ist es auch egal wie hoch die nebenkosten sind. Bin ja jetzt einmal gespannt wie die da in Reichenhall sind. Sehr komisch das man überall andere Richtlinien hat. Mit der Miete kann man ja verstehen, aber mit den Nebenkosten????

0
@simeon2006

Naja- Nebenkosten orientieren sich oft an der qm-Zahl. Wenn die überschritten wird, dann sind die Nebenkosten möglicherweise höher und werden dann ggf nur bis zu einer bestimmten Summe anerkannt...

0

Was möchtest Du wissen?