Alg2 Weiterbewilligungsantrag Lohnabrechnungen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist doch völlig uninteressant was das BG - Mitglied vor einem Jahr an Einkommen hatte,wenn ihr da schon eine BG - gebildet habt wurden diese Nachweise ja schon erbracht und wenn ihr da noch keine BG - gebildet habt,dann spielt das Einkommen auch keine Rolle,weil es dann eh nicht auf deinen Bedarf hätte angerechnet werden dürfen !

Ich vermute hier mal,dass sie euch ggf.im nachhinein eine BG - unterjubeln wollen,aus welchem Grund auch immer und durch die Anrechnung des Einkommens dann eine Rückzahlung auf dich zukommen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tari25
15.08.2016, 20:50

Ja wir waren da ja schon ne bg. Wohnen seit vielen jahren zusammen. 

Habe halt anfang 2015 aufstocken müssen. Und als der job dann beendet war musste ich komplette leistungen beantragen worauf das gehalt des BG Mitgliedes angerechnet wurde und wird. Daher liegt denen ja eigl. Alles vor.

Frage ist jetzt nur was ich nachen soll weil die sagen die berechnen ohne die lohnabrechnungen des kompletten jahres und ohne die ganzen kontoauszüge nichts. Und ich brauche ja das geld weil das bg mitglied auch keine unmengen verdient um mich zu unterstützen (sind eh nicht verheiratet oder so). 

0

Was möchtest Du wissen?