Alg2 Nebenkostenrechnung guthaben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt nicht darauf an aus welcher Zeit dieses Guthaben stammt,sondern wann es dir zugeflossen ( Zuflussprinzip ) ist,also auf deinem Konto eingegangen ist !

Hast du das Guthaben oder ein sonstiges Einkommen spätestens im Monat vor der ALG - 2 Antragstellung auf deinem Konto gehabt,dann gilt dies als Vermögen und wird bis auf Höhe des so genannten Schonvermögens nicht auf evtl.zustehende Leistungen angerechnet.

Würdest du es aber im Monat der Antragstellung oder im laufenden Leistungsbezug aufs Konto bekommen,dann ist es Einkommen und wird auf die Leistungen angerechnet.

wenn es im juli 16 zufließt, wird es als zufluss berechnet und dir vom bedarf abgezogen. wenn es davor kommt, dann ist es deines.

Die für ALG2 relevanten Einnahmen werden nach Zugang gerechnet.

Das heißt, wenn das Guthaben im ALG2 Bezug ausgezahlt wird, wird es angerechnet. Bekamst Du es vorher ausgezahlt, ist es uninteressant.

Was möchtest Du wissen?