Alg2 Nebenkostennachzahlung übernommen trotz anderer Wohnung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn dir deine Jahresendabrechnung in der neuen Wohnung zugegangen ist,also dann schon das neue Jobcenter für euch zuständig war,dann musst du deinen formlosen Antrag auf Kostenübernahme auch bei diesem stellen,also nur kurz darum bitten,dass sie die Forderung aus dem Jahr XXX übernehmen !

Dazu legst du eine Kopie bei.

Denn wenn du jetzt eine Gutschrift auf dein Konto bekommen hättest,dann würde diese,wenn sie sich nur auf die KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete ) bezieht,mindernd auf deine jetzige KDU - auswirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isomatte
19.01.2016, 07:08

Danke dir für deinen Stern !

0

Ich sehe es so, dass für die Zeit deines Wohnens und beim JC Gemeldetseins in der "alten" Stadt das dort zuständige JC zuständig ist. Für die danach im neuen Wohnort angefallenen BK wäre dann das hier zuständige JC verantwortlich. Aber das kannst du doch sicher beim JC erfragen. Du müsstest, wenn meine Auffassung gilt, jeweils die Erstattung der Nachzahlung unter Vorlage der Abrechnung formlos beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du nimmst die rechnung und schickst sie ans jobcenter in kopie mit einem antrag formlos auf übernahme der nebenkostennachzahlung. das übernimmt dein neues jobcenter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?