ALG1 versus Rente schwerbehindert 50%

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Noch ist es nicht so weit, dass eine Sachbearbeiterin bestimmen kann, wann du einen Rentenantrag stellst. Dazu kann dich niemand zwingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Rente wegen Alters ist das 65.Lebensjahr. Es gab mal eine Regelung Altersrente wegen Arbeitslosigkeit mit 63 Jahren ob die noch in Kraft ist kann nur die Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung verbindend Aus- kunft geben. Also bitte einen Termin vereinbaren mit entsprechender Stelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strassenkater
13.10.2010, 16:42

Es gibt die Altersrente wegen Schwerbehinderte ab 63 Jahre das verbietet aber nicht das noch gearbeitet werden darf,eine Zuverdienst grenze schreibt die Deutsche Rentenversicherung vor.

0

Was möchtest Du wissen?