Alg1 und Minijob wie berechnet

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist richtig, was man Dir gesagt hat; der Lohnzeitraum bei der Berücksichtigung ist immer der Kalendermonat - daher wird das entsprechend aufgeteilt, weil auch das ALG-I monatlich rückwirkend gezahlt wird; daher greift das Zuflußprinzip nicht.

Auf der Seite der Agentur für Arbeit www.arbeitsagentur.de findest du eine Sammlung von hilfreichen Links, die werden dir helfen. Alles gute wünscht Georgo.

Bei meinem Kind ist es ähnlich, ALG 1 und Minijob, jedoch arbeitet mein Kind nur 9h die Woche.

ALG 1 kommt zum Monatsende Rückwirkend, im Prinzip wie der Lohn. Angerechnet werden ca. 100 Euro vom Minijob-Geld.

Was möchtest Du wissen?