ALG1 und E301

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Hexe,

beim Amt musst du sowas wie einen Folgeantrag stellen, da deine Daten ja schon vorhanden sind. Diesen solltest du allerdings schon in den nächsten Tagen stellen, da du sonst mit einer Sperre rechnen müsstest. Normal muss man 3 Monate vor Vertragsende, es dem Amt melden, kannst du ja eh nicht, da dein neuer Vertrag ja nur auf 2 Monate befristet ist. Das Formular E301 bekommst du immer, sobald du eine Arbeit in den Niederlanden beendet hast! Du kannst bei deinem neuen Arbeitgeber o der UWV eine vorläufige E301 beantragen, womit du dann zur Bundesagentur für Arbeit gehen kannst. Sobald du das entgültige E301 von der UWV erhälst, muss du es natürlich dem Amt übergeben.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hexe62
02.04.2012, 09:17

@ Bine 70 , danke für deine schnelle Antwort , noch eine kleine Frage : der vorläufige E301 ist doch eine Lohnbescheinigung oder bin ich da falsch ?

0

Ich würde sagen , die Arbeitsagentur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hexe62
31.03.2012, 19:58

Ich muß noch dazu dagen , das ich in den 12 Monaten zur Reha war ich Krankengeld von der UWV erhalten habe aber diese Zeit wird nicht berücksichtigt obwohl ich eine Bescheinigung darüber habe und dadurch fehlen mir halt 5 Tage , also ich hatte etwas über ein Jahr da gearbeitet

0

Was möchtest Du wissen?