ALG1 aufstocken, steht mir das zu?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da wirst du keine Chance haben etwas zu bekommen,weil dein ALG - 1 fast vollständig auf den Bedarf angerechnet wird !

Dein Freund wird durch seine Umschulung keinen Anspruch auf ALG - 2 Aufstockung haben,da die Umschulung sicher als Ausbildung zählt.

Wenn ihr aber ein Paar seid und eine BG - ( Bedarfsgemeinschaft ) bildet,dann könnt ihr euer Glück ja versuchen,aber ich mache euch da keine großen Hoffnungen.

Denn du selber könntest von deinen 768,60 € ALG - 1 nur 30 € Versicherungspauschale absetzen,solange du keine Nebentätigkeit ausübst und ich denke den Beitrag für die Riester Rente hättest du auch absetzen können,so wie gesetzlich vorgeschriebene Beiträge für Versicherungen,wie z.B. KFZ - Haftpflicht.

In einer BG - stünden euch dann min. je 364 € Regelsatz zu und dazu käme dann die halbe KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete ),also würdest du ggf. noch nicht mal auf einen Kopfanteil von 300 € kommen,denn der Abschlag für Haushaltsstrom und Telefon / Internet gehören nicht zu den KDU - müssen also selber gezahlt werden.

Auch wenn du Gas zum Kochen brauchen würdest wird das nicht übernommen.

Demnach würde dein Bedarf bei ca. 364 € Regelsatz liegen und ggf.300 € für dein Kopfanteil der KDU - das würden dann gesamt ca. 664 € sein.

Nach Abzug der 30 € und evtl.der 25 € für die Riester Rente würden von deinen 768,60 € noch ca. 713,60 € bleiben,also ein Überschuss von ca. 50 € und dieser könnte dann bei einer BG - sogar noch auf einen evtl.ALG - 2 Anspruch des Freundes angerechnet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isomatte
30.06.2016, 22:08

Danke dir für deinen Stern !

0

Was heißt hier Fixkosten? Wie setzen sich die 600,-- Euro zusammen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Natyra666
29.06.2016, 20:20

346,50 (Miete,Strom,Gas,Telefon+Internet), 62,50€ (Bahnticket), 25,00 (Riester, wird aber still gelegt), 10,64€ (Handyrechnung), 100€ Haushaltsgeld (Lebensmittel,Haushaltsmittel) alles durch 2 Personen. Sagen wir mal eher knapp 550€

0

Was möchtest Du wissen?