ALG1 - Umzugskostenhilfe abgelehnt

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich bin gerade etwas verwirrt.wo wohnst du denn jetzt gerade ? Unddu willst umziehen weil du einen Job in einer anderen Stadt hast , richtig?

Also, es gibt immer die Möglichkeit mit dem Vorgesetzten zu reden.Pack deine Unterlagen ein und geh zum Amt und sage denen was du willst, nimm einen ausgefüllten Antrag mit und wenn die dir blöd kommen, bestehst du darauf mit dem Vorgesetzten zu reden.

Der kann dir in den meisten Fällen helfen.

So davon ab finde ich es unverschämt, dass Menschen,die sich bemühen und darum kümmern von der arbeitslosigkeit weg zukommen, immer wieder steine in den weg gelegt werden anstatt sie zu unterstützen, und anderen wird alles in den popo geschoben!!

Ich wünsche dir vielGlück !

Das wäre ja noch schöner, mir von denen vorschreiben zu lassen wo ich arbeite, die sollen doch froh sein, dass man sich bemüht und erfolg hat !!

Kuschels 14.06.2011, 10:39

Zur Zeit wohne ich wieder in Osnabrück bei meinen Eltern.Genau, ich ziehe nun in die Nähe von Trier wegen meinem neuen Job in Luxemburg.

Ok, das werde ich auf jeden Fall versuchen!

Ja das finde ich auch das Traurige dran. Ich bemüh mich selbst und finde einen tollen Job und die Arbeitsvermittler machen es einem wieder schwer.

Danke für deine positive Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?