ALG zwei ausgelaufen?

4 Antworten

Du verwechselst hier ALG - 1 mit ALG - 2 vom Jobcenter !

Dein ALG - 1 wird auslaufen bzw.nicht mehr gezahlt,weil du dann in den Mutterschutz kommst und dem Arbeitsmarkt nicht mehr zur Verfügung stehst.

Jetzt musst du einen ALG - 2 Antrag beim Jobcenter stellen,da musst du nach der Geburt des Kindes dem Arbeitsmarkt bis zur Vollendung des 3 Lebensjahres deines Kindes auch nicht zur Verfügung stehen.

Also nicht anrufen,gleich hingehen und einen Antrag holen,die Bearbeitung kann zwischen 4 - 6 Wochen dauern.

1

Okay danke aber man kann sich den Antrag auch zu schicken lassen das haben wir beim letzten Mal auch

0
57
@Mamijuli20

Korrekt,kannst ihn dir auch aus dem Internet suchen und die benötigten Anlagen auch,dann lässt du sie dir ausdrucken !

Was heißt den haben wir das letzte mal auch,hast du / ihr zu deinem ALG - 1 noch eine Aufstockung vom Jobcenter bekommen oder war das ganze vor deinem ALG - 1 Bezug ?

Wenn du nämlich zu deinen ALG - 1 noch eine Aufstockung bekommen hast,dann musst du 2 Bescheide bekommen haben,einmal für dein ALG - 1 und den anderen für deine Aufstockung vom Jobcenter.

Dann müsstest du zunächst einmal auf den Bescheid vom Jobcenter sehen,wie lange dir da Leistungen bewilligt wurden,wenn der Bescheid über deinen ALG -1 Anspruch hinaus gültig ist,dann würde es auch erst einmal ausreichen wenn du dem Jobcenter eine ALG -2 Veränderungsmitteilung zukommen lässt.

Findest du auch im Internet zum ausdrucken,da trägst du dann ein bis wann du ALG - 1 bekommst und legst eine Kopie deines ALG - 1 Aufhebungsbescheides bei.

Dann würde es bei Auslaufen des ALG - 2 Bewilligungsbescheides nämlich ausreichen wenn du einen Weiterbewilligungsantrag stellst,da musst du keinen Hauptantrag mehr ausfüllen,den findest du dann auch im Internet.

0

ALG II läuft nicht aus in dem Sinne, den du reininterpretiert hast. Das macht nur ALG I. Auf "Hartz" haste mehr oder weniger unbegrenzt Anspruch.

Dein Bewilligungszeitraum ist abgelaufen, du musst ihn verlängern lassen. Das kannste immer und immer wieder tun, sogar, wenn du eine Arbeit ausübst (nennt sich dann flapsig "Aufstocken"). Mach flugs, die brauchen 3-4 Wochen zur Bearbeitung, sonst guckste Anfang Mai wie'n Auto.

1

Ne meine Sachbearbeiterin meinte das alg|| ist ausgeschöpft ich habe ein Brief bekommen da steht drin das es aus läuft nächsten Monat und wurde aus deren Programm raus gemacht und sie meinte ich soll beim Jobcenter anrufen und dort Bescheid sagen das mein alg|| abgelaufen ist

0

Wieder ALG2 aber mit neuen Konditionen.

Zudem bekommst du vom Jobcenter die komplette Kinderausrüstung wie Wiege, Wickeltisch usw. bezahlt!

Du musst das aber alles beantragen.

1

von Arbeitsamt bekomme ich nichts mehr ich hab von Jobcenter schwangerschaftsbekleidungsgeld bekommen und Schwangeren mehrbedarf Antrag gestellt

0

ALG II Beantragung- wieviel Zeit vorher Vermögen mit Verwertungsausschluss belegen?

Hallo,

ich muss demnächst ALG II beantragen. Ich habe 20.000 € für meine Altersvorsorge in einem Fond angelegt. Um dieses Geld zu schützen muss ich es nun vor Antragssstellung so anlegen, dass es vor Eintritt in den Ruhestand nicht antastbar ist.

Ich habe mal gehört, dass man ALG II nicht in dem selben Monat beantragen kann, in welchem man auch das Vermögen neu mit einer Ruhestandsklausel beleget hat. Stimmt das? Bzw. kann ich im mich im darauffolgenden Monat für ALG II melden?

Danke!

Pcm

...zur Frage

Wohngeld oder ALG II (Aufstocken)?

Hallo,

ich habe noch nie großartig mit der Agentur für Arbeit zu tun gehabt, jetzt ist die Situation allerdings prekär.

Die Situation ist folgende:

Meine Freundin und ich leben mit unserem 2-jährigen Sohn in einer Wohnung die 697 Euro Kaltmiete kostet. Meine Freundin ist im 6. Monat schwanger. Sie ist selbstständige Fotografin und wird in den letzten beiden Schwangerschaftsmonaten nicht mehr arbeiten können.

Ich selber habe einen 800 Euro Job und bekomme netto 634 Euro ausgezahlt.

Die Zeit, in der meine Freundin nicht mehr arbeiten kann, wollten wir eigenlich mit Erspartem überbrücken bis das Elterngeld greift. Allerdings ist die Schwangerschaft nicht komplikationslos verlaufen, so dass das Ersparte schon aufgebraucht ist.

Was können wir also tun, dass wir durch diese zwei Monate Ausfall nicht in totale finanzielle Schieflage geraten? Wohngeld beantragen? Oder mit ALG II aufstocken? Lohnt sich der Aufwand für den Antrag auf ALG II wenn ich davon ausgehe, dass es nur die zwei Monate sind, die wir finanziell nicht stemmen können? Oder könnte es auch nach der Geburt meines zweiten Sohnes weitere finanzielle Hilfen geben ? Das Elterngeld für meine Freundin bei unserem ersten Sohn betrug ca. 850 Euro. Das ist zwar machbar, aber auch ziemlich knapp.

Und wie gehe ich eigentlich überhaupt vor (wie geschrieben, hatte ich noch nie großartig mit der Agentur für Arbeit zu tun)? Rufe ich einfach bei der Agentur an und frage nach? Ich würde mich über ein paar erste Antworten freuen, damit ich schonmal eine Ahnung habe, was mögllich ist und wie die nächsten Schritte aussehen sollten.

Vielen Dank!

...zur Frage

Drucker bei Arbeitsagentur beantragen?

Hallo, ich wollte mal fragen ob man bei der Agentur für Arbeit Zusatzleistungen für z.B. einen Drucker beantragen kann. Meine Mutter bezieht Hartz 4 und ich brauche dringend einen Drucker da ich dieses Schuljahr Prüfungen habe. (Bin 15)

...zur Frage

jobcenter und Agentur für arbeit gleicher überweisungsname?

über weisen beide mit dem gleichen Namen?

oder über weist ALG 1 die Agentur ALG 2 das Jobcenter samt den Namen vermerkt in der Überweisung ?

...zur Frage

Ich habe mal eine kleine frage bezüglich BaB und ALG 2.?

Hallo Liebe Comunnity,

Ich beende meine Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme bzw ist am 30.06.2016 zuende. Bis ich meine Ausbildung am 01.09.2016 beginne muss ich für den Monat Juli und August ALG2 beantragen. Nun zu meiner frage: BaB wird ja bekanntlich Rückwirkend gezahlt, also die BaB Leistung für Juni bekomme ich am 30. Juni und ALG 2 wird ja im Vorraus gezahlt. Also wenn ich mich jetzt nicht Irre müsste ich doch für Juli BaB und ALG zusammen kriegen oder? Oder wird das Jobcenter mir da ein Strich durch die Rechnung machen und sagen: Ne Ne, du bekommst ja noch Rückwirkend BaB also musst du damit im Juli zurecht kommen.

Vielen Dank schon mal für die Antwort und Ole, Ole, Ole, Wir Lieben Deutschland Ole :D

...zur Frage

Was, wenn das ALG 1 nicht ausreicht?

Was kann man zusätzlich zum ALG 1 beantragen, wenn das Geld nicht ausreicht? Bin zur zeit in Ausbildung die ich wegen Gesundheitsgründen (Attest habe ich schon) vorraussichtlich nächsten Monat kündigen möchte. Da dann jedoch genau 1 Jahr rum wäre, müsste ich ALG 1 beantragen, was bei 400 € netto verdienst während meiner Ausbildung jedoch nur 280 € wären, schätze ich.

Kann man ALG 2 beantragen, zusätzlich? Und kann man beides zusammen beantragen, oder muss man erst den ALG 1 bescheid abwarten...?

Gibt es vielleicht auch irgendwelche Hilfen, in der Zeit bis die Bescheide bewilligt wurden? Oder darf man nach einem Monat oder so um einen Zwischenbescheid bitten, oder muss man sich (blöd gesagt) zwangsläufig Schulden machen, falls das Amt länger zum bearbeiten braucht?

liebe grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?