ALG II Wer wird bei Gewerbeanmeldung Informiert?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst ein Gewerbe anmelden wann und wo Du willst! Was ist das denn für eine inkompetente Quereinsteiger- Hilfskraft dort? Alles was Dir Einkünfte bringt kannst Du ohne weiteres anmelden. Die sollten Dich unterstützen und Dir nicht so einen Sch**$$ erzählen.

Melde Dein Gewerbe an und lass dem JC Deinen Gewerbeschein nebst Bescheinigung vom Finanzamt zukommen. Änderungsmitteilung- Termin bei deiner Schikanöse... und sollte sie irgendwas dagegen sagen, dann machst Du ne schöne Fachaufsichts-Beschwerde mit 3 Durchschlägen! (einer für die Presse--- kommt immer gut ;-)

Monatliche Abrechnungen mit Einnahmenüberschuss und bei einer Weiterbewilligung die Anlage EKS ausfüllen. (vorläufiges/abschliessendes Einkommen Selbständiger). Danach rechnen die dann Deinen Bedarf aus. Wenn Du zuviel verdienst hast, musst Du Rückzahlungen machen und wenn zuwenig ,dann gibts ne Nachzahlung. Bis der Laden läuft, achte darauf, dass Du die 400 Euro Grenze nicht überschreitest, denn sonst macht die GKV Mecker.... Sobald Du drüber kommst heisst es : Private Krankenversicherung!

Drücke Dir die Daumen, dass Du die Bundesschnüffler bald los bist. Nur Mut! Ich hab es auch so als Selbständige geschafft!!!!!

Natürlich erfährt das Amt davon. Im Übrigen bist du selbst verpflichtet, UMGEHEND jede Veränderung mitzuteilen, die auf den Leistungsbezug relevant ist.

Natürlich erfährt das Amt davon

wie sollte das Jobcenter denn davon erfahren?

Ein Datenabgleich zwischen Jobcenter und Ordnungsamt/Gewerbeanmeldung existiert nicht.

0

Soweit ich weiß, wird eine Gewerbeanmeldung weitergeleitet, auch wenn du zum Finanzamt gehst, um alles steuerliche zu regeln. Wenn du aber jetzt schon einen Auftrag in der Tasche hast, wieso sollte da jemand dagegen sein. Hast du deiner Jobvermittlerin von dem Auftrag erzählt? Könntest du evtl. eine zweite Meinung einholen, oder mit ihrem vorgesetzten sprechen?

Klein Gewerbe mit einen ,,Angestellten?

Hallo,

Ich habe folgende Situation. Ein Freund (16) und ich(18) wollen ein klein Gewerbe Anmelden. Da er noch keine 18 ist und den entsprechend noch kein Gewerbe Anmelden darf werde ich das Gewerbe anmelden. Das Problem dabei ist das wenn ich das Gewerbe auf mich Anmelde das ich ja dann der Chef bin und ich ihn als Angestellte einstellen müsste. Ich will aber ihn nicht als Angestellte anstellen sondern ich will das wir beide Chef sind. Ist das Möglich und wenn nein gibt es eine andere Lösung.

...zur Frage

Wie bezahlt man Steuer, wenn man ein Youtube Kanal und Minijob hat?

Hallo!

Ich wohne mit meinem Freund in einer Bedarfsgemeinschaft zusammen, und ich will einen Youtube Kanal machen, damit ich vielleicht ein Bisschen Geld verdienen kann. Mein Freund ist momentan arbeitslos, er bekommt ALG 1. Dazu bekommen wir noch Geld als AlG 2 auch. Grob habe ich schon nachgelesen, was man für einen Youtube Kanal braucht, Gewerbeschein vom Rathaus, und anmelden beim Finanzamt.

Meine erste Frage ist, wie bezahle ich Steuer wenn ich diesen 450 Euro Job habe, und noch Einkommen von Youtube?

Zweite Frage, muss ich den Gewerbeschein mit der Aktivierung des Kanals gleichzeitig ausstellen lassen, oder ist es nicht so eilig?

Dritte Frage, darf man überhaupt Gewerbeschein ausstellen lassen mit Sozialhilfe, oder wie beinflusst diese Sache die Leistungen vom Jobcenter und von der Bundesagentur?

...zur Frage

Gewerbe Abmeldung + Steuererklärung

Ich werde die nächsten tage meine selbstständigkeit aufgeben. ich war als kleinunternehmer unterwegs und habe dementsprechend nur wenig umsatz (in meinem fall auch gewinn). 1) muss ich nun ne steuererklärung machen? geht das auch übers internet? hat da jmd tipps für mich?

2) ich kann mein gewerbe nur über das amt abmelden oder? über das internet geht es nicht oder?

danke schoneinmal :)

...zur Frage

Was passiert wenn ich vergessen habe ein Gewerbe anzumelden?

Man darf laut meines Wissens ein Gewerbe 6 Monate rückwirkend anmelden. Was passiert jetzt wenn ich es 8 Monate später anmelde? Gibt es eine Strafe oder was passiert dann?

...zur Frage

Trailer Autoanhänger vermieten - Gewerbe anmelden Ja/Nein und warum?

Möchte mich ptivat ein Autotrailer Anhänger zulegen aber bräuchte ihn max. 1monat nun die Überlegung wenn ich nur ein Anhänger vermiete muss ich gewerbe anmelden mit welche nebenkosten muss ich rechnen falls ich gewerbe anmelde?

...zur Frage

Als "Hartz 4" Kind Gewerbe anmelden?

Ich bin 14 und lebe bei meiner Mutter, die Hartz 4 bekommt. Man kann ja als minderjähriger mit Erlaubnis der Eltern und Zustimmung des Vormundschaftsgerichts ein Gewerbe anmelden. Meine Frage, geht das auch, wenn deine Eltern bzw. meine Mutter Hartz 4 bekommt, dass ich ein Gewerbe anmelde als Kind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?