ALG II und Zeitarbeit, was bekomme ich zusätzlich vom Amt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das wird dir hier leider keiner beantworten können,außer das die KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete ) dann durch 5 und nicht mehr durch 4 Personen geteilt wird,also im besten Fall dein Partner dann 1 / 5 selber zuzahlen muss !

Denn solange nicht geklärt ist was dein Antrag und deine Angaben bewirken,kann man nicht sagen ob das Einkommen des Partners Auswirkung auf den Bedarf hat,mit Ausnahme der 1 / 5 KDU - Kopfanteil,der würde so oder so auf den Partner entfallen.

Erst wenn feststeht ob ihr als BG - ( Bedarfsgemeinschaft ) veranlagt werdet oder nicht,kann man sagen wie das ganze dann angerechnet würde,dazu müsste man dann noch wissen was der Partner an Brutto und Netto verdient,wie er auf Arbeit kommt und was er dafür an Ausgaben monatlich hat.

Würde er mit dem PKW - fahren,dann wie viel Km für die einfache Fahrt und was muss er umgerechnet monatlich an KFZ - Haftpflicht zahlen.

Denn wenn ihr als BG - veranlagt werden würdet,dann entfällt nicht nur dein Alleinerziehenden Mehrbedarf,sondern auch dein / euer Regelsatz würde dann nur noch je 364 € und nicht mehr 404 € betragen.

Außerdem würde dann ein evtl.Überschuss an anrechenbarem Einkommen auf euren Bedarf angerechnet,dass würde noch mal min. weniger Leistung bedeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bathory1986
22.08.2016, 17:28

Pkw und KFZ Haftpflicht ist nicht vorhanden, Beruf im selben Dorf, also keine weiteren Kosten, Brutto sind ca 1260 € und Netto ca 958 € ! Da ich mich mit sowas leider nicht auskenne, in Sachen Zeitarbeit und an berechnen zum ALG II, wollt ich einfach mal nachfragen. Wie genau verfassen die eine BG ? Anhand dessen, dass ich ihn als Partner angebe? Dies wurde bejaht von mir!

0
Kommentar von Bathory1986
23.08.2016, 00:38

Ich muß zugeben, ich bin mit dieser Rechnung etwas überfordert, also bekäme ich weniger Zuschuss vom Amt in einer BG als in keiner BG ? Oder wird vom ALG 2, was uns insgesamt für alle 5 zusteht, diese 473,44 € abgezogen wegen Zeitarbeits Einkommen ? Tut mir leid wenn ich mich gerade etwas doof anstelle :D das sind zuviel Zahlen aufeinmal.

0
Kommentar von Bathory1986
23.08.2016, 00:57

Okay ich glaube ich habs kapiert, hat etwas gedauert, ich danke dir vielmals für deine Hilfe. Das war sehr ausführlich und hilfreich. Danke auch für deine Mühe :)

0

am besten gehst du hin und lässt dir das erklären, oder?

in der Regel wird erstmal euer Bedarf ausgerechnet, geprüft, ob eure Wohung von der Größe und vom Preis her in Ordnung geht. Dann wird das Gehalt von deinem Partner davon abgezogen und den Rest bekommst du ausgezahlt. Zusätzlich darf dein Freund aber ca. 120 - 140 von seinem Verdienst behalten.

das Kindergeld wird glaube ich auch davon abgezogen. Bin aber nicht sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bathory1986
22.08.2016, 15:27

Miete wurde schon vorher komplett übernommen, bei mir und meinen Kindern, Kindergeld wie UVG wird normal mit angerechnet, Wohnung ist für 5 Personen angemessen, soweit ich nachgelesen habe, pro Person 50 qm plus jede weitere 15 qm.. das wurde alles erfüllt. Persönliches Gespräch hatte ich schon 2 mal versucht, auch telefonisch immer wieder nachgefragt aber immer wurde gesagt, es werde bearbeitet, da jetzt bald der 1 ist, wegen Miete, wollte ich eben mal nachfragen, vielleicht hat ja der ein oder andere selbst die Erfahrung gemacht. 


0

wieviel dein freund zur verfügung hat, steht da nicht.

sofern er in die whg. einer transferempfängerin zieht, wird das natürlich alles voll angerechnet.. kann ja nicht angehen, dass vater staat einem die butze zahlt, der selbst arbeiten geht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google nach alg 2 rechner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?