ALG II und Einkommen/Geldeingang

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das Einkommen ist leider in dem Monat zu verrechnen, in dem du darüber verfügst. Also ein wiederspruch hätte hier leider kein sinn. Hier findest du das gesamte SGB, das Jobcenter ist an das SGB II gebunden.

http://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbii/1.html

kgp13 15.07.2011, 18:06

Und kann man auf die Leistungen von den letzten Mai-Tagen verzichten ( Bescheid und Geld erst vor ein paar Tagen angekommen)? Dieses Gled, was ich im Mai überwiesen bekommen habe, erhöht nämlich deutlich mein Einkommen im ganzen Bewilligungszeitraum.

0

naja,das Einkommen ist im Monat Mai ZUGEFLOSSEN. Das ist wohl entscheidend. Bin kein HartzIV-Auskenner, aber so wäre es buchungstechnisch korrekt zu sehen.

Was möchtest Du wissen?