ALG I und Urlaubsabgeltung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, erst wenn die bezahlten Urlaubstage abgegolten sind, dann hat sie ein Anrecht auf einen ALG I - Leistungsbezug!!!

Laut § 143 SGB III heißt es u.a.:

Hat der Arbeitslose wegen Beendigung des Arbeitsverhältnisses eine Urlaubsabgeltung erhalten oder zu beanspruchen, so ruht der Anspruch auf Arbeitslosengeld für die Zeit des abgegoltenen Urlaubs. Der Ruhenszeitraum beginnt mit dem Ende des die Urlaubsabgeltung begründenden Arbeitsverhältnisses.

es kann sein das ihr anspruch ab 16.6 besteht aber dann wird das urlaubsgeld als einkommen angerechnet

Was möchtest Du wissen?