ALG 2 Antrag schon lange raus, noch keine Rückmeldung bekommen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

@ siggijackson10

Den ersten Fehler hast du schon mal gemacht, dass du den Antrag geschickt und nicht persönlich dort abgegeben hast.

Dann hättest du sofort mitbekommen, was noch an Angaben fehlt und ob du etwas falsch eingetragen hast.

Diese Zeitverzögerung hast du dir selber zuzuschreiben.

Wenn ich dann dort anrufe heisst es kommen sie vorbei nehmen sie sich nen Termin.

Das ist dein zweiter Fehler, denn dort ruft man nicht ständig an, sondern geht persönlich vorbei.

Die Zeit solltest du doch haben, oder bist du als Arbeitssuchender den ganzen Tag ausser Haus?

wie lange hat so ein Sachbearbeiter zeit dafür diesen antrag zu bearbeiten?

Na solange bis er fertig ist und es werden dort noch mehr Anträge bearbeitet und die Zeitverzögerung hast du doch mitverschuldet.

Wenn du kein Geld mehr hast, dann gehe persönlich vorbei und bleibe dort so lange sitzen, bis du eine definitve Antwort bekommst, wann dein Geld überwiesen wird. Sage denen halt, dass du kein Geld mehr hast und die Miete sollte das allerwichtigste sein, das zuerst kommt.

Dann lasse dir eine Bescheinigung geben, wann dein Geld kommt und die würde ich meinem Vermieter geben, dann hast du da schon mal ein Problem weniger.

Da gebe ich dir Recht, aber du hast nicht richtig gelesen. Ich habe eine Umschulung begonnen und somit ist soviel zeit auch nicht da, hinzukommt das ich zur zeit nen Bänderriss habe und nicht wirklich viel hin und her laufen darf. Ich weiß nicht wie das bei Ämtern anderer Städte ist aber hier läuft das so ab, das man erst ne nummer ziehen muss, Ewigkeiten da sitzen muss und wenn man an der Reihe ist bekommt man erst dann nen Termin für den zuständigen Sachbearbeiter, der dann auch erst wenn man Pech hat in 2 Wochen stattfindet. Persönlich abgeben kann man das nicht, weil man gar nicht ohne Erlaubnis in die Zone kommt wo der Sacharbeiter da letztendlich sitzt. Ja ich habe die Papiere direkt am nächsten Tag wieder zurückgesandt, da kann ich ja wohl erwarten, wenn ich meine Aufgaben sorgfältig bearbeite, das die oder der Sachbearbeiter es auch hinkriegt den Antrag so fertig zu machen das ich dann rechtzeitig mein Geld bekomme. Es ist ja nicht so das ich ne Woche vor Ablauf meines Arbeitsvertrages da aufgetaucht bin und mein Geld haben will. Ich habe das alles schon sehr frühzeitig erledigt. Und das was ich falsch gemacht habe, war genau ein Kästchen was ich übersehen habe zu ankreuzen.

Gibt es den jetzt irgendwie eine Möglichkeit einen Vorschuss zu bekommen?

0
@siggijackson10

@ siggijackson10

Dir wird nichts anderes übrigbleiben, als dort eine Nummer zu ziehen und persönlich fragen.

Mach dem Mitarbeiter halt etwas Dampf und bleibe trotzdem ruhig und höflich, damit erreicht man mehr, auch wenn man gerne anders möchte.

Suche dir jemand, der dich fahren kann, das müsste auch mit deinem Bänderriss gehen, dann sehen die gleich was Sache bei dir ist.

Wenn du clever bist und dein Fuß eine Bandage hat, dann lassen dich andere vielleicht sogar vor.

Gleich dorthin gehen, noch bevor die aufmachen, dann klappt das auch mit der Nummer, der wo zuerst kommt, der mahlt zuerst.

Eine bessere Antwort kann ich dir hier leider nicht geben.

Den Fuß kannst du dort sicher auch hochlegen, zuhause geht das auch. Ist ja nicht jeden Tag so, dass du mit deinem lädierten Fuß ausser Haus musst.

0

Ja Mensch wenn du doch das Geld brauchst dann mach endlich einen Termin aus, der Sachbearbeiter nimmt sich die Zeit die er benötigt um mit dir alles abzusprechen!!

Ohne Werten zu wollen.. in Urlaubszeit/ Ferienzeit geht alles langsamer bei Ämtern und anderswo?

Das ist nicht toll, aber die Erfahrung zeigts einem eben doch. :-C

ich kenne Leute da hat es 3 Monate und länger gedauert.... wie wäre es wenn du da hin gehst und das vor Ort klärst?

wie wäre es wenn du einfach hingehest und deinen sb persönlich ansprichst, warum es solange dauert. man bringt seine sachen persönlich hin, vor allem um auch zu erfahren ob noch was fehlt.

Mein freund, wie auch dir sage ich du musst erstmal richtig lesen, ich habe alle Papiere vollständig und fristgerecht abgegeben. ich war mittlerweile auch schon da, da unsere lieben Beamten aber nur bis 12:30 arbeiten ausser donnerstags konnte ich auch persönlich kein erfolg verbuchen.

wie gesagt meine frage ist ob es die Möglichkeit gibt einen Vorschuss anzufordern?

Denn ich habe meine Aufgabe ja erfüllt und muss trotzdem jetzt irgendwie meine miete und andere Fixkosten tragen oder?

0

Was möchtest Du wissen?