ALG 1 und Volkshochschule geht das

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du mußt Dich entscheiden. Aus allen vorhandenen Töpfen kann man nicht gleichzeitig Geld beziehen. Wenn Du Bafög bekommst, wird Dein ALG 1 Bezug beendet. Neben dem Bafög kannst Du aber noch einen Minijob haben, dafür gibt es Freibeträge. Genaueres und genaue Zahlen kann Dir aber mit Sicherheit Dein Fachberater bei der ARGE oder eben die Bafög-Stelle nennen...

Bist Du nicht mehr familienversichert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
aotearoa01 15.04.2013, 22:46

lieben dank für den stern!

0

Du bekommst nur dann ALG1, wenn Du dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehst. Machst Du eine Weiterbildung, ist das eigentlich nicht der Fall (es sei denn, die Arbeitsagentur schickt Dich in diese Weiterbildung).

Bafög bekommt man ja statt des ALG1 und nicht zusätzlich. Wenn Du noch unter 25 bist, kannst Du Dich bei einer Ausbildung kostenfrei bei deinen Eltern familienversichern lassen (zumindest, wenn die gesetzlich versichert sind). Bist Du älter, musst Du Dich selbst krankenversichern, kostet um die 150€ im Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?