ALG 1 nicht bekommen?

4 Antworten

Verstehe ich den Sachverhalt richtig?

 

Du hast der AA Berlinmitgeteilt, dass du zum Datum X nach Hamburg ziehst. Danach hast du dich nichtmehr gemeldet und bist auch nicht nach Hamburg gezogen. Erst nach dem Datum Xsprichst du in Berlin wieder vor und teilt mit, dass du NICHT nach Hamburg gezogenbist?

Das Arbeitsamt weiß nicht, ob du dich umgemeldet hast oder nicht. Die bekommen von der Meldebehörde keine Nachricht darüber. Nicht das Amt hat sich falsch verhalten, sondern du! Wenn du denen sagst, dass du nach Hamburg umziehst, es aber doch nicht tust, dann hättest du das denen mitteilen müssen. Hellsehen können auch die nicht.

aber ich hatte ja keine Bestätigung man muss doch wenigstens vorzeigen das man woanders wohnt oder nicht ? und bei der Agentur in Hamburg war ich ja auch nicht ..!

0
@DanielHzr

Wenn du denen sagst, dass du umziehst, dann geben die den Vorgang an den neuen Wohnort weiter. Da musst du nichts mehr vorzeigen und ob du in Hamburg vorstellig warst oder nicht, können die auch nicht wissen. Für die war der Vorgang abgeschlossen.

0

Ja aber die Post wird ja immer wieder zurückgesendet ab da muss man doch so was merken ?und man kann doch davon ausgehen das es doch nicht funktioniert und man muss zurück ... Naja okay aber danke

0
@DanielHzr

Welche Post soll denn an das alte Arbeitsamt gegangen sein? Und warum sollte das Amt davon ausgehen, dass es doch nicht funktioniert und du zurück musst?

Also bitte, das sind Dinge um die du dich selbst kümmern musst. Das JobCenter ist sicher nicht dafür da, um für jeden das Kindermädchen zu spielen!

0

Okay danke ...wie sieht's den aus habe es ja jetzt bescheid gesagt .. und kriege in den nächsten Tage ein neues Formular zum ausfüllen .. kriege ich den trotzdem das Geld noch rückwirkend zurück oder wird mir der Monat gestrichen ?

0

Könntest du das etwas genauer beschreiben? Ich verstehe den Sachverhalt noch nicht

Welche Unterlagen benötige ich, um ALG I nach meinem freiwilligen Wehrdienst zu beantragen?

Hallo,

Ich habe mich nach meinem Wehrdienst arbeitssuchend gemeldet und bin gerade dabei meinen Antrag auf Arbeitslosengeld auszufüllen. Welche Unterlagen benötige ich hierfür? Ich habe von der Agentur für Arbeit eine Arbeitsbescheinigung bekommen, die die Bundeswehr ausfüllen sollte, jedoch bekam Ich das Formular unausgefüllt und ununterschrieben wieder zurück, auch ein Anruf beim Arbeitsamt half nicht.

Hat jemand eine Idee?

...zur Frage

Hat die Agentur für Arbeit einen Fehler gemacht?

Eine Freundin von mir hat im Februar ihren Arbeitsplatz verloren und bezieht seit dem 01. März ALG 1. Nebenbei hat sie einen 450 Euro Job um noch etwas Geld extra zu verdienen. Diesen hat sie bei der Agentur auch angemeldet und die entsprechenden Unterlagen ausgefüllt und an den Sacharbeiter gemailt. Der andere Teil der Unterlagen war für den Arbeitgeber bestimmt und dieses hat sie ihm auch ausgehändigt.

Als Bezieherin von ALG 1 darf sie max. 14 Stunden 59 Minuten die Woche arbeiten und von dem Gehalt darf sie max. 165 Euro behalten. Sprich ihr ALG1 reduziert sich um den Betrag den sie beim dem Job verdient + 165 Euro Freibetrag.

Nun ist ihr auf ihrem Konto aufgefallen, dass die Agentur den VOLLEN ALG 1-Betrag überweist. Sie bekommt also den vollen Betrag vom Amt überwiesen + das Geld vom Nebenjob. Sie freut sich und will denen auch nichts sagen.

Ich mache mir da aber Gedanken. Das fliegt am Ende doch auf!? Kennt sich da jemand aus oder hat Erfahrungen??

Danke :)

...zur Frage

Schulbescheinigung für ALG I?

Hallihallo, Seit Anfang des Monats bin ich arbeitslos, da meine Ausbildung vorbei ist. Der Antrag für das ALG I konnte noch nicht bearbeitet werden, da es Ewigkeiten gedauert hat, die Arbeitsbescheinigung zu bekommen. Nun habe ich den Nachweis und brauch jetzt plötzlich auch eine Schulbescheinigung für meine Schulzeit vor meiner Ausbildung??? Könnte ich diese auch noch an der Schule beantragen, obwohl ich dort seit drei Jahren nicht mehr bin? Ich hoffe, jemand kann mir da weiterhelfen :) LG

...zur Frage

Aufhebungsbescheid Alg 1?

Hallo!

Mein Freund hat heute aufgrund des Schulbesuches einen Aufhebungsbescheid von der Agentur für Arbeit bekommen. Gilt dieser auch für das Jobcenter (er hat vor einigen Tagen einen Brief bekommen von Aufstockung des Alg 2 aufgrund vom Wegfall des Alg 1). Sind mit diesem Bescheid nun beide Leistungen eingestellt oder nur das von der Agentur für Arbeit? (Brief ist von der Agentur für Arbeit) - danke.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?