ALG 1 - Beurlaubung und Medikamenten studien

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Urlaub kannst du 1 x im Jahr für 14 Tage nehmen.

Die Auwandsentschädigung mußt du angeben, jedoch darf sie nicht verrechnet werden, da es sich um ein Zweckgebundenes Einkommen handelt (SGB II §11a) http://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbii/11a.html hier findest du das gesamte SGB, das Jobcenter ist an das SGB II gebunden

6755koethe 11.07.2011, 19:01

Vielen Dank für die schnelle Antwort !!! Gilt das auch noch bei 2860,- Euro ?

0

Was möchtest Du wissen?