Alfa Romeo 2.2JTS 185 PS oder Mazda RX-8 mit 192PS?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich bin ein riesen mazda fan jedoch möchte ich dir vom rx8 dringends abratenm ich weiß man bekommt sie günstig aber lass die finger davon wenn du nicht alle 30tkm motor tauschen möchtest

Xerpator 05.08.2017, 13:16

Okay inwiefern alle 30t km ?

0
oasisfan84 09.08.2017, 13:14
@Xerpator

wenn du einen wankel nicht extrem pflegst geht dir der hoch, schau dich lieber nach einem mazda 3 mps um die halten was aus und haben um einiges mehr an leistung.

0

nimm keinesfalls den rx8

der hat einen wankelmotor, der motor verbraucht mehr sprit als ein gleichstarker ottomotor und die ersatzteile für das dingen sind schweineteuer

das ist ein exot, viel mehr als der alfa

einen rx8 kannst du als normalo nicht fahren, da musst du den wagen lieben und geld haben oder basteln können

Xerpator 05.08.2017, 12:28

Geht denn oft was am Mazda kaputt ? Bei den Alfa weiß ich, dass das M32 Getriebe öfters Probleme macht und das Problem mit den gelängten Steuerketten. Was verbraucht er denn ? Im Netz steht nur was von Alfa 11-12, und Mazda von ca. 13

0
MaxFap 05.08.2017, 12:29
@Xerpator

ich hatte den alten rx7, der hatte 150ps aus 900 ccm oder so und hatte 15 liter verbrauch

ich hab von einem gehört, der hatte den rx8, aber als turbo wohl, mit 240ps, der hatte so 20 l genommen

an dem wagen ist alles teuer, egal was kaputt geht, alle teile sind teuer und schwierig zu bekommen

0

Was möchtest Du wissen?