Alexithymie durch Unfälle?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vorstellbar scheint mir das - es kommt eben darauf an, welche Hirnstrukturen Schaden genommen haben.
Bei Alexithymie geht es ja um ein 'Auseinanderfallen' von Erlebtem und dem emotionalen Bezug dazu.

Was veranlasst dich zu dieser Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IBabyFaceNelson
09.11.2016, 15:37

Hab' mal was davon gelesen, dass bestimmte Gehirnareale durch Unfälle quasi "deaktiviert" werden können. Und da das emotionale System auch im Gehirn liegt, war die Frage für einen Hobby-Psychologen naheliegend.

0

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?