Aleviten und ihr Glaube

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Selbstmord ist verboten und schlecht wie auch in jeder anderen Gesellschaft und der Sinn des Lebens ist das Insan-i-Kamil zu erreichen; sprich Gute Taten, Gute Worte etc. Menschen helfen, gnädig sein, keine Sünden begehen und beten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da das Buch der Aleviten ebenso der Koran ist, ist es bei ihnen (religiös gesehen) auch verboten Selbstmord zu begehen. Aber da es jedem selbst überlassen ist ob er religiös leben möchte oder nicht, macht man eh was man will :) da ist es auch egal, zu welcher Glaubensrichtung/Religion man gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aleviten sind Muslime die sich aus dem schiitischen Islam herausbildeten und nun eine eigenständige innerislamische Gruppe sind.

Sie akzeptieren den Koran als letzte Offenbarung Gottes an (interpretieren ihn jedoch anders und nehmen ihn nicht wörtlich) und somit auch Mohammed als letzten Prophet.

Im Alevitentum wird besonders Ali der Schwiegersohn des Propheten verehrt und die übrigen 11 Imame insbesondere Hüseyin der bei der Schlacht in Kerbela von Yazd umgebracht wurde.

Kurz und Knapp: Die Zentralen Glaubensinhalte des Alevismus sind Liebe, Toleranz, Humanismus, der Glaube an den Koran (nicht wörtlich sondern mystisch) und die Liebe zur Prophetenfamilie (Ehli-Beyt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal was für einer Religion man angehört meiner meinung nach sind Menschen die sich selber umbringen egoistische Menschen die es nicht schätzen zu wissen zu leben.Es ist egoistisch wenn man sich das Leben nimmt und seine Familie im Stich lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin Alevite. 1) Leben leben, tolerant sein 2) Wie jede andere Religion 3) Wie in jeder anderen Religion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DjOezi
29.03.2012, 14:21

Und deine Antworten waren mir schon klar, aber mir geht es eher darum was passiert wenn man Selbstmord begeht. Was gesagt wird zu diesem Thema. Und der Sinn des Lebens ist der nicht verschieden ? Oder gibt es etwas bestimmtes dass man erreichen muss?

0

Es gibt keine Regeln ;)
Das ist das schöne dabei, nicht wie die anderen Religionen, die nur auf Macht aus sind.
Leb dein Leben wie du es für richtig hältst:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?