Aldi talk, online aufladung, wie geht das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In die Tarifverwaltung gelangst du über den Verbindungsassistenten. Da ist ein großer Button. Da kannst du auch alles für die Online-Bezahlung einrichten. Allerdings geht das nicht von heute auf morgen, da sie dir erst mal eine Lastschrift-Einwilligung per Post schicken, die du ausfüllen und zurücksenden musst.

Es gibt aber auch andere Seiten, wo du Guthaben aufladen kannst. Die bieten auch andere Zahlmethoden.

Ja, deine 3,16 bleiben dir erhalten, die 15 Euro werden dann draufgerechnet.

PS: Ich will keine Werbung machen, aber ich bin zu dem Surfstick von Lidl gewechselt. Das ist alles viel logischer, unkomplizierter, und auch die Verbindung ist wesentlich besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Aldi Talk Karte kann man über online banking aufladen.
Den Betrag kannst du dir auswählen bspw. 15€, 30€ oder 50€ werden mir immer vorgeschlagen.
Und der aufgeladene Betrag wird auf deinen 3,16€ drauf gerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt nicht unbedingt zum Aldi, um Dir eine Aufladung zu besorgen. Aldi hat das E-Netz und bei der Aldi Karte kannst du überall wo es E-Plus Karten gibt eine Aufladung besorgen. ( Supermärkten, Tankstellen usw ).  Dazu kannst du Dir am besten die Aldi-app vom Playstore runter laden. (Um die Aufladenummer einzugeben und den Guthabenstand und ab und  zu mal das restliche Internetvolumen abfragen zu können ).

Online Aufladung würd ich nicht machen. Niemanden geht deine private Kontonummer irgend was an...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?