Aldi talk, iphone ,..

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eventuell hat das iPhone einen Netzlock und akzeptiert die neue Simkarte nicht; oder du musst die neue Simkarte über iTunes anmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Handys haben vermutlich ein SIM-Lock, das heißt, sie können nur mit Sim-Karten des jeweiliegn Anbieters betrieben werden ( bei Dir Telekom, bei Deinem Vater halt dessen Anbieter). Du bekommst das Handy ja zu einem subvebtionierten Preis, dafür musst Du Dich für die Mindestbertragslaufzeit an den jeweiligen Anbieter binden. Erst danach kannst Du das Handy "feischalten" lassen. Um die Aldi-KArte nutzen zu können, benötogst Du ein simlock-freies Handy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LiAch13 29.06.2014, 13:32

Der Vertrag des iphones würde aber beendet? Geht das dann nicht?

0
LemyDanger57 29.06.2014, 13:38
@LiAch13

Dadurch wird es aber nicht automatisch freigeschaltet, das müßt Ihr bei der Telekom beantragen. Das wird aber nichts mehr bis morgen.

0
LiAch13 29.06.2014, 13:33

Und mein Vater hat selbst keinen Vertrag sondern eine einfach son Karte zum aufladen

0
LemyDanger57 29.06.2014, 13:40
@LiAch13

Hat er das Handy zusammen mit der Karte gekauft? Dann gilt da sinngemäß das gleiche. Es gibt auch gelockte Prepaid-Handys, da hast Du meistens einen monatlichen Mindestumsatz.

0

Dein iPhone kann wohl nur mit einer Telekom karte benutzt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LiAch13 29.06.2014, 13:25

Aber warum geht es in dem Samsung auch nicht?

0
kkookko 29.06.2014, 13:25

Yolo Prinzip

0

Was möchtest Du wissen?