Aldi-Medion PC stürzt immer wieder ab

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi! Unser Aldi-Medion PC stürzt immer wieder ab, vor allem bei der Nutzung des Internet. Windows Version ist 7. Wer kann helfen?

a) Netzteil killt ELKOs des Motherboards

b) Software-Problem: Grafik-Treiber, Browser, "Security"-suite , Windows

..ob mit Bluescreen oder auch ein kommentarloser Neustart. Meist hängt es mit neu installierten Treibern (zB Nvidia) und auch Programmen zusammen. Gerade beim Medion PC würde ich immer darauf achten nur die Treiber von der Medion Homepage zu installieren und auf den Wahlspruch achten "Never touch a running System". Mein Vorschlag - Neustart. Falls du ein regelmäßiges Backup gemacht hast dann würde ich die Dateien auf einem externen Datenträger sichern und das letzte - also funktionierende Windows Backup wieder zurückspielen. Ansonsten hilft leider nur noch die Neuinstallation. Das ist dann wichtig um festzustellen ob nicht doch ein Hardwarefehler vorliegt.

Neue Treiber habe ich eigentlich seit Kauf nie installiert. In der Regel sieht man einen hellblauen Bildschirm. Der Neustart brachte nichts ein. Auch, wenn ich statt den Internet Explorer den Google Chrome benutze, stürzt er ab.

Der Gedanke mit dem Hardwarefehler macht mich "nervös"...: Wie kann ich feststellen, ob ein solcher vorliegt?

Und sollte ich mich bei Aldi oder Medion melden?

0

Was möchtest Du wissen?