Aldi Bewerbung einen Satz formulieren

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bewerbung um eine Ausbildungsstelle aus Einzelhandelskauffrau

.

Sehr geehrte/r hier den zuständigen Namen eintragen,

durch den Besuch ihrer Mitarbeiter an der Max-Muster-Schule am 00.00.0000, habe ich erfahren, dass Sie ab dem 00.00.0000 Auszubildende zur Einzelhandelskauffrau einstellen.

akino47 31.03.2012, 10:38

nee, bitte nicht diese abgedroschenen, leeren phrasen, auch wenn sie sich auf tatsachen stützen. das muss immer individueller und knackiger kommen. schließlich bewerben sich sehr viele und man muss am anfang punkten, damit die bewerbung in die nächste runde kommt.

0
APBT85 31.03.2012, 10:40
@akino47

wie soll sie denn sonst beschreiben woher sie auf aldi gekommen ist... die version ist doch gut. waren ja wirklich welche bei ihr an der schule.

0
APBT85 31.03.2012, 10:47
@APBT85

wohlgemerkt soll das ja auch nicht die ganze bewerbung sein...

0
akino47 31.03.2012, 11:28
@APBT85

es geht darum, anstatt einer lapidaren feststellung, dass so ein besuch stattgefunden hat, dieses als "letzten kick" für die bewerbung darzustellen.

warum macht aldi das? mach dir mal darüber gedanken? die wollen ihr unternehmen an schulen bekannt machen und so mehr interessenten werben, als es mit einer einfachen zeitungsanzeige möglich ist.

0
APBT85 31.03.2012, 11:33
@akino47

das ist nicht "der letzte kick" sondern die einleitung

0

ist doch nicht schwer, eigentlich hast du es doch schon gut dargestellt. und wenn du betonst, dass diese mitarbeiter das besonders gut gemacht haben, gibst du aldi auch ein gutes feedback, dass sich solche aktionen für das unternehmen lohnen.

schreibe das ruhig so mit deinen worten, niemand erwartet, dass du das ausgefeilt und perfekt formulierst. du musst allerdings auch beschreiben, warum du gerne einzelhandelskaufmann/frau werden willst und was für dich das besondere an diesem beruf ist. nur allein durch den besuch ist zwar nett, klingt aber ein wenig zu oberflächlich.

also schreibe, dass du aldi und einige andere supermärkte kennst und dieser bereich zu deinen favoriten für deine zukünftige berufswahl zählte. ob und welche andere es gibt (oder nicht) muss nicht erwähnt werden. und dann kamen die aldi-leute in die schule und BINGO. das sollte dir pluspunkte bringen und wenigstens eine einladung zu einem gespräch. dort musst du ggf. auch deine alternativen nennen.

APBT85 31.03.2012, 10:41

sie wollte nur formuliert haben, wie sie auf "aldi" gestoßen ist, den rest kann sie sicher, da hat sie ja nicht nach gefragt

0
APBT85 31.03.2012, 11:01
  • "und wenn du betonst, dass diese mitarbeiter das besonders gut gemacht haben"

du glaubst das schleimen was bringt?? und die nicht genau das vermuten?...

  • "also schreibe, dass du aldi und einige andere supermärkte kennst und dieser bereich zu deinen favoriten für deine zukünftige berufswahl zählte."

ja ne is klar---wer kennt die supermärkte denn nicht??!

  • "also schreibe, dass du aldi und einige andere supermärkte kennst (...). ob und welche andere es gibt (oder nicht) muss nicht erwähnt werden."

was denn jetzt? klasse hilfe!!!

  • "und dann kamen die aldi-leute in die schule und BINGO. das sollte dir pluspunkte bringen und wenigstens eine einladung zu einem gespräch."

ja klar^^ hast du schon ne ausbildung bekommen?

---nennst meinen beitrag "abgedroschenen" und "leeren phrasen"

kein weiterer kommentar!

0
akino47 31.03.2012, 11:35
@APBT85

auch wenn du auf dem hohen roß sitzt und von deinen thesen überzeugt bist, die realität ist anders. wenn man 30 jahre lang tausende von bewerbungen in den händen hatte, diese bewerten und entscheiden musste, dann kann man etwas mitreden und DIE dinge als ungeeignet und abgedroschen hinstellen, die eben so sind. ich habe keine lust täglich 100 mal "ich habe da was gelesen" oder " hiermit bewerbe ich mich" lesen zu müssen, sondern ich warte auf bewerbungen, die mich neugierig machen, oder auch ein anerkennendes kopfnicken bekommen. ihr vergißt alle, dass bewerbungen heute ein massengeschäft ist und das man aus dieser masse herausragen muss, das ist nicht leicht, aber es gibt viele, die das können. und die anderen scheitern immer wieder mit ihren phrasen und worthülsen und wissen nicht, warum.

0
APBT85 01.04.2012, 00:52
@akino47

fein fein, ich bin mit meinen förmlichen bewerbungen immer gut gefahren! habe zwei handwerksausbildungen abgeschlossen und studiere um mal chef zu sein! wenn ich mir deine "erklärung/berichtigung" so ansehe, weiß ich schon wen ich nicht einstellen würde... naja du hast oben meine erklärung schon gelesen.

ich glaube ja das du hier helfen wolltest, was diesmal aber fehlgeschlagen ist. du bist ja nicht der einzige hier in deutschland, der bewerbungen aussortiert. andere chefs legen auf andere dinge wert. bevor man seine bewerbung abgibt sollte man ein praktikum absolvieren, wobei der "chef" sich ja selbst ein bild machen kann.

und nochmal: die wollte nur wissen wie sie es formulieren kann, dass jemand von aldi bei ihr in der schule war und sie so auf "aldi" gestoßen ist.

0

Was möchtest Du wissen?