albträume? :DDDDDDDDDD

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ganz einfach als Kind hattest du mehr Ängste, aber mit der Zeit hinterfragt man sich deren Wirklichkeit und puff weg sind sie. Ich freue mich auch immer auf einen Alptraum, jedoch mit weniger Angst kommen auch weniger

Heij :))

Dass du die jetzt witzig findest ist ja toll ;D :P

Ich weiß nur, dass man die gedanken und erlebnisse im traum verarbeiten musst. Meistens sind es die unterdrückten (also auch ignorierte) Ängste. Vielleicht hast du einfach gelernt, die dinge so zu nehmen wie sie sind und hast sie nicht versucht zu ignorieren.

Ich glaube einfach du hast jetzt als erwachsener (oder jugendlicher, weiß ich nicht :)) schon mehr erlebt und reagierst im alltag nicht so ängstlich auf verschiedenste sachen wie früher. Haha ist doch eh toll ;D

GLG :]

coole antwort dh :D ich weiß halt eben dass es nicht real ist und in den träumen kannst du machen was unreal ist :D und außerdem stelle ich es mir auch beim aufwachen noch etwas witziger vor xD

0

Wow, na ich träum da immer ganz andere dinge ;D

Hmm dann weiß ich auch nicht weiter, aber wenn es dich interessiert was deine träume wirklich bedeuten kannst du ja mal nach "traumdeutung" suchen!! Da kann man herausfinden was z.B. ein See in deinem traum bedeutet.

Vielleicht interessiert dich das ja:P haha GLG

0

Albträume machen meist Angst. Wenn du einen "Albtraum" witzig findest, ist es kein richtiger Albtraum.

Da stimme ich dir zu!

0
@elisabetha0000

find ich nicht ich hatte mal n traum und da musste ich meinem lieben kater den kopf abschneiden :D (was für n bullshit)

0
@bleedingAngel

Dann sollte es wohl kein Albtraum sein, sondern ein Traum von deinem Unterbewusstsein, der dir sagt, das dein Kater im Moment nervt oder es besser wäre, wenn er im Moment nicht da wäre

0

Was möchtest Du wissen?