Albaner und Türkin Eltern gegen die Türkin

4 Antworten

Es gibt immer und überall die Schere im Kopf. Vor 40/50 Jahren fanden manche Eltern in Deutschland es noch unmöglich, wenn ihr Sohn oder ihre Tochter einen Partner mit anderer Konfession (evangelisch vs. katholisch) heiraten wollten.

Tja,

da isser wieder. Der Generationenkonflikt. Eltern leben noch im Gestern und geben nichts auf Glück und Harmonie. Mach das was du für richtig hälst und empfindest! Alles andere spielt keine Rolle. ;-)

Danke schön :)

0

ist er auch muslim? die religion ist das problem. du weißt ja sicher dass es einen schlimmen krieg gegeben hat deswegen. moslem klappt nur mit moslem, die sind vollkommen gegen alle anderen religionen. wenn ihr zusammen bleibt, bedeutet das für euch beide: nie wieder deine familie, nie wieder seine familie, nie wieder albanien, nie wieder türkei.

Wir sind bei moslem aber halt beide nicht so streng gläubig... Meine familie akeptiert es aber seine nicht 5 geschwister 2 akeptieren es muttter vater nicht... :/

0

Hey.

Es ist eure Entscheidung, ob ihr zusammen seid oder nicht. Ich mag es überhaupt nicht, wenn Eltern versuchen den Kindern etwas aufzuwürgen oder sie zu etwas zwingen wollen, das sie gar nicht wollen.

Mein Tipp an euch:

Lebt euer Leben, denn ihr müsst glücklich sein und nicht eure Eltern!

MfG CarolaA.

Was möchtest Du wissen?