albaner türken mädchen

5 Antworten

Deien "eigenen Leute" sind Deine Familie, egal, wo die leben, oder herkommen. Freunde sind Leute aus Deiner näheren Umgebung (Nachbarschaft, Schule), auch egal, welche Nationalität die haben.

Irgendwann wird bald eh alles vermischt sein, Du bist ja schon ein gutes Beispiel: Albaner/Türke, in Deutschland lebend... wenn Du einen Freund vom Balkan z. B. heiratest, sind Eure Kinder.....

In welchem Land lebst du denn? Da sollten eigentlich Freunde her kommen.

schweiz:D

0
@babuli97

Dann solltest du dir auch Freunde aus der Schweiz suchen. Du willst dich doch integrieren, oder?

0

Die sagen du vernachlässist deine herkunft? Zu bist genauso türkin und wenndu dich als türkin siehst dann ist es so

Hallo.

Das ist ueberhaupt nicht schlimm. Sei mit den Leuten zusammen, mit denen du Spass hast ; egal ob Albaner, Tuerken , Schweden, Englaender, Deutsche, etc.

Deine Nationalitaet vernachlaessigst du auf diesem Wege schon einmal garnicht.

MFG

Jonas

Wenn du in Deutschland geboren bist und lebst und etwas von Vater Staat möchtest und einen deutschen Pass hast, dann bist du Deutsche, egal woher deine Vorfahren einmal gekommen sind.

Dann bist du Schweizerin :D Ich hoffe du verstehst, was ich damit meine

0

Was möchtest Du wissen?