Alarmanlage mit Notstrom - Würde sie funktionieren? MintyBoost - IC und Spule?

...komplette Frage anzeigen Schaltplan der Alarmanlage - (Elektronik, Schaltplan, Alarmanlage) Schaltplan des MintyBoost! - (Elektronik, Schaltplan, Alarmanlage)

1 Antwort

zu deinem 2ten Projekt hier das DIL IC:

http://www.reichelt.de/ICs-M-MN-/MAX-756-CPA/3//index.html?ACTION=3&GROUPID=2914&ARTICLE=108115&SHOW=1&START=0&OFFSET=16&

und die erste Schaltung würde ich mittels Mikrocontroller realisieren, da brauchst du kaum externe Bauteile und alles ist super einfach aufzubauen - und man lernt eine Menge für spätere Projekte. AVR Atmel oder PIC das musst du entscheiden - ich würde aber zu Atmel raten. Vor allem braucht so ein Controller nur ca 5 mA im aktiven Zustand - dann ist die Notstromversorgung mit 1F relativ gut gesichert - mit Akku wärs aber sinnvoller...

Danke erstmal für die schnelle Antwort. Den IC bei reichelt habe ich doch glatt übersehen (als ich geschaut habe gab es komischerweise nur SMD-ICs, die brauchbar gewesen wären).Danke für den Link, ich schau dann nochmal etwas genauer nach der Spule, vielleicht habe ich die auch nur übersehen.

Darauf, dass ich die Alarmanlage mit Mikrocontrollern zu beschalten kann bin ich gar nicht gekommen, daher nochmals danke für den Tip :D

LG JungleJonny

1

Was möchtest Du wissen?