Alarmanlage beim Honda Civic ausschalten?!

1 Antwort

sehr kompliziert, denn die Alarmanlage ist so eng mit dem Bordcomputer verbunden, dass es keine einfach Möglichkeit einer Trennung gibt. Denn, den Dieben soll es ja nicht leicht gemacht werden! Nur eine Fachwerkstatt kann mit dem Diagnosecomputer den Fehler finden und sind dabei häufig überfordert. In der Regel kann die Fehlersuche teuer werden. Einfachste und schnellste Lösung ist die Hupe abzuklemmen, dann schlafen die Nachbarn besser .... Aber ohne Hupe darf man glaube ich eigentlich nicht fahren.

Danke für den Tipp. Mit der Antwort kam meine Werkstatt jetzt nachträglich auch noch. Allerdings muss dafür wohl der Stossfänger abmontiert werden....es geht also auch umständlich....

0

Alarmanlage ausgelöst - muss ich das bezahlen?

Hallo ihr Lieben,

ich arbeite nebenjobmäßig an einer Tankstelle am Wochenende und letzten Sonntag als ich nach der Spätschicht den Laden abschließen wollte ist mir was ziemlich blödes passiert: ich hatte das Gefühl die Tür nicht richtig zugeschlossen zu haben, da wollte ich sie nochmal öffnen, richtig randrücken und nochmal zuschließen. Leider war die Alarmanlage schon scharf geschaltet und ist dann prompt losgegangen..

Das ist mir vorher (natürlich) noch nie passiert, daher wusste ich auch nicht wie ich den Alarm wieder ausbekomme. Hat auch nur eine Minute gedauert da standen schon ein Polizeiauto und der Sicherheitsdienst vor mir, die wurden anscheinend sofort verständigt. Gott sei Dank hat eine Kollegin von mir den Alarmton bei sich zuhause gehört und ist sofort gekommen um ihn auszuschalten.

Mein Chef wurde auch vom Sicherheitsdienst alarmiert und hat meine Kollegin dann angerufen, die ihm dann die Situation erklärt hat. Die Beamten sind dann auch wieder gefahren, ich hab ordnungsgemäß abgeschlossen und bin dann auch nach Hause gegangen. Noch hab ich auch noch nichts gehört von meinem Chef, aber ich kann mir vorstellen dass ich jetzt ziemlich unten durch bin bei ihm, er schien mich sowieso von Anfang an nicht wirklich zu mögen und ist allgemein in seiner Art ein ziemliches A*loch..

Ich hab gerade echt ziemlich Angst dass ich den ganzen Aufwand nun erstatten muss - dass die Polizisten und die zwei Männer vom Sicherheitsdienst wegen falschem Alarm bei mir aufgekreuzt sind. Es war zwar aus Versehen, aber ich bin ja trotzdem Schuld, ich hab ja den Fehler beim Zuschließen gemacht! Die Alarmanlage an sich muss ja zum Glück nicht ersetzt werden wie zB ein Notknopf oder so. Aber ich hab im Internet gelesen dass mich das Ganze bis zu 500€ kosten kann!

Haltet ihr diese Summe für angemessen? Und wie ist das rechtlich eigentlich, kenne mich da überhaupt nicht aus.. darf mein Arbeitgeber mir eine Rechnung in dieser Höhe einfach so zur Zahlung überlassen oder mich zwei Monate ohne Lohn beschäftigen? Vielleicht kündigt er mir nun sogar fristlos.. dabei bin ich auf diesen Job so angewiesen und kann mir weder 500€ Schulden noch eine Kündigung leisten! Kann mir einer von euch helfen? Danke euch, littlechoco

...zur Frage

Wie kann ich bei meinem Auto die Arlamanlage Aktiviren?

Hallo, Ich habe einen Sharan 7n2. Bei mir Funktioniert die Alarmanlage aber nicht. Wie kann ich sie einschalten?

...zur Frage

Unterhaltskosten Honda Civic 2005 1.4 90ps?

...zur Frage

Alarmanlage spinnt Golf 4 1.8 t Bjh. 98

Hey Leute,

Seit kurzem habe ich ein Problem mit meiner Alarmanlage an meinem Golf 4. Wenn ich das Auto zu Schließeund dann erneut wieder aufmachen möchte, geht nur die Fahrertür auf und die Beifahrertür lässt sich weder von außen noch von innen öffnen. Wenn ich dann den Motor starten will, geht die Alarmanlage an. Um diese aus zustellen steige ich aus, schließe die Tür und öffne das Auto erneut. Die Alarmanlage geht aus und plötzlich öffnet sich auch die Beifahrertür.

letztens ist mir zudem auch noch die Funkfernbedienung kaputt gegangen, aber ich denke das hat damit nichts zu tun. Zuletzt habe ich habe beide Innenverkleidungen der türen abmontiert, da mir die Fensterscheiben während der Fahrt einfach runtergefallen sind. (zuerst die rechte ne woche später dann aucch die linke) Die rechte konnte ich wieder einsetzen, bei der rechten musste ich aber einen neuen scheibenmotor kaufen, den ich noch nicht eingesetzt habe.

Ich brauch echt Hilfe bin echt am verzweifeln !

Gruß Basti.

...zur Frage

Wie fahre ich mit dem Motorrad richtig Kurven? (Hab mich letztes mal fast hingelegt)

Hi

ich mach gerade den A1 schein und hab bis jetzt 3 fahrstunden gemacht. Ich fahre eine Honda Xt 125ccm. Die erste Fahrstunde ging ansich super. Die 2 war so naja ich hab sehr wenig geschaltet deshalb war die Drehzahl immer im roten Bereich. Das 3 mal war ziemlich schlecht von mir.

Ich hab mich in ner kurve fast hingelegt weil ich weil ich nicht genug eingeschlagen habe. Wäre da kein Parkplatz gewesen hätte ich gelegen. Ich hab mit ihm darauf hin Kreisel fahren geübt und habs meiner Meinung zwar ohne sturz geschafft aber ich hab ständig die füße runter genommen nicht scharf genug gelengt etc.

Ich brauch hilfe ich hab immer wenn ich in ne Kurve will das gefühl dass ich umkippe und dann Lehn ich meinen Körper in die Kurve aber das Motorrad nicht. Ich hab auch beim Kreiselfahren das gefühl ich kipp um. Ich lehn mich fast immer nur rein aber ich muss denk ich mal das Lenker einschlagen hab davor aber angst, weil ich halt denk das ich dann umkippe. Ist es ne reine Kopfsache (ich kann nicht umkippen.... ich kann nicht umkippen...) oder mach ich was falsch bitte gebt mir tipps nächste Stunde is in einer Woche!

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?