Alan Turing - Erklärung für Dummies?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bezogen auf diese sehr einfache Beschriebung http://scienceblogs.de/von_bits_und_bytes/2011/10/12/turingmaschinen-und-turingvollstandigkeit/
Turingmaschine ist ein rein hypothetisches Modell und keine echte Maschine mit der man Eingaben (ein Problem) verarbeiten kann und eine Ausgabe (Problemlösung) bereitstellen kann .

Turing Vollständig bedeutet dann , das man damit dann alle Probleme lösen kann .

Das Beispiel im Text ist gut gewählt. Während man bei Excel nur paar Formeln etc in den Tabellen nutzen kann und eben damit nicht alle Probleme lösen kann , aber mit VBA also die Programmiersprache im Office sehr wohl alle Probleme Lösen.

So bezog sich dann jeder entwickler auf diese Turing Vollständigkeit um damit zu zeigen das diese Maschine nicht nur 1 Problem Lösen kann , sondern eigentlich alle Probleme damit gelößt werden können .

Also mathematisch ;) Kuchen wird man heute immer noch nciht nur mit dem Computer backen können :) Aber hey er könnte mit der nötigen pheripherie glatt ein Kuchen backen :)

In einer solchen Maschine können Befehle ebenso wie Daten gespeichert, gelesen und bearbeitet werden.

Was möchtest Du wissen?