Alamo Autovermietung USA - Full Size gebucht und Mid Size bekommen

4 Antworten

Beschwere Dich einfach mal beim Vermittler. Wenn Du allerdings bei Urlaubsantritt und Übernahme des Wagens nicht gleich die Fahrzeuggröße bei der Autovermieteung moniert hast, wird man Deine Beschwerde (bzw. eine Erstattung der Preisdifferenz) ad acta legen und nichts tun.

Mir wurde gesagt, dass ich mir ich mir ein Auto aus einer Reihe von Autos aussuchen kann. Anscheinend wurde mir aber einfach die falsche Reihe gezeigt und ich habe nach dem langen Flug nicht genau aufgepasst.

Ok, dann kann ich da also nichts machen. Schade eigentlich. Das trübt etwas meinen Urlaub.

Vielen Dank euch trotzdem für eure hilfreichen Antworten!

0

Dein Pech, du hast dir das Auto ausgesucht. Du hättes vor Ort reklamieren müssen. Hinterher geht im Reiserecht nichts mehr.

Du hast Dir das Auto doch selbst ausgesucht, und es passte wohl alles rein.... Also? Wo ist das Problem?

Mid Size wäre ca. 10 Euro günstiger am Tag gewesen :-(

0
@clemens76

Wie meine tochter (13) immer so charmant sagt: hätte, hätte, FAhrradkette. Du hast die KArre vor Ort ausgesucht, bist damit gefahren, warst zufrieden und hast erst später gemerkt, dass Du bei besserem Aufpassen was gespart hättest. Nun ist Deine Erholung hin, weil Du Dich ärgerst? Nee, also freu Dich doch über den schönen Urlaub. Der Aufwand, rückwirkend etwas zu erreichen ist auf alle Fälle höher als das Ergebnis.

0

Was möchtest Du wissen?