Akzent ohne es gelernt zu haben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, das ist Blödsinn. Ein Akzent vererbt sich nicht. Das hat also nichts mit deinen Genen zu tun.
Einen Akzent nimmt man nur an, wenn man ihn oft hört.
Wenn du einen britischen Akzent hast, dann vielleicht deshalb, weil du ein gutes Gehör hast und gut nachsprechen kannst. Der Akzent kommt nicht "out of the blue". Vielleicht waren auf den Sprach-CDs in der Schule hauptsächlich britische Sprecher oder du schaust gern britische Firmen oder du hast deinen Akzent in Gesprächen mit deinen britischen Freunden angenommen, ...
Nur eines hast du sicher nicht: du hast den Akzent sicher nicht von möglichen britischen Eltern geerbt.

P.S: In welchem Alter wurdest du denn adoptiert?

Ich weiß nur, dass ich mit 3 zu meinen Pflegeeltern in Deutschland gekommen bin. Könnte vielleicht also daran liegen, dass ich die ersten drei Jahre nur Englisch gehört habe

1

Möglich wäre es natürlich das du britische Eltern hast.

Aber ob das der Grund ist warum du einen Akzent hast weiß ich nicht .

Bei mir zum Beispiel ist es so das meine Eltern Amerikaner sind ich aber deutsch Sprachig aufgewachsen bin.

Allerdings habe ich einen ganz schlimmen Akzent. Meiner Meinung nach ist er schlimm haha.

Ich habe englisch erst in der schule gelernt . Und als ich es einigermaßen konnte wurde es mir von meinem Eltern weiter beigebracht . Ich spreche mittlerweile fließend englisch und hab eher ein großes Problem mit der deutschen Grammatik.

Naja aufjendefall könnte es davon kommen muss es aber nicht.

Was möchtest Du wissen?