Akuter Tinnitus - Behandlung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nach Konzerten hab ich meistens auch immer ein bis zwei Tage lang Rauschen in den Ohren, wäre noch nie auf die Idee gekommen, daß ist deswegen Tabletten usw. nehmen sollte. Bis jetzt ist das noch immer so weggegangen, allerdings wären Ohropax schon sehr empfehlenswert (fürs nächste mal vormerken) gute Besserung (spar dir mal das Geld, wenns gar nicht besser wird, kannst du sie ja immer noch holen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heyho,

ich habe das hier im Internet gefunden. Entspricht zwar nicht der umgänglichen Medizin und mit neuen Annahmen. Vielleicht kann es Dir ja helfen:

"[...]Dem Tinnitus liegt immer ein aktiver Hörkonflikt zugrunde, bei dem man etwas nicht hören wollte. Konfliktinhalt: “Ich traute meinen Ohren nicht, das kann doch wohl nicht wahr sein, was ich da gehört habe”.

Vom DHS ab hat der Patient einen Tinnitus, je nachdem im rechten oder linken Ohr, also ein Rauschen, Summton, Klingeln, Pfeifen und bei Sprache auch Stimmenhören, dies allerdings nur, wenn er auf beiden Ohren einen “Sprachtinnitus” hat.[...]"(Quelle: neue-medizin.de)

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

temporären Tinnitus kann der Körper in vielen Fällen noch selbst reparieren wenn man sein Gehör noch nicht vorgeschädigt hat.

Da das Gehör in den meisten Fällen bei Schäden irreparabel ist, empfehle ich dir dennoch vorbeugend die Tabletten zu nehmen (wahrscheinlich Blutverdünner) um die opmtimale Blut und Nährstoffversorgung zu gewährleisten.

Vorbeugend kannst du folgendes tun:

-100mg Aspirin täglich zur Blutverdünnung -600mg Magnesium (Als Magnesiumcitrat oder Carbonat) -1x Vitamin B Komplex tägl -ABSOLUTE LÄRMVERMEIDUNG -ausreichend Schlafen

Dann verschwindet der Tinnitus in deinem Fall bestimmt wieder schnell!

Wenn dann sollte man bei Gehörproblemen immer sofort handeln, je länger man wartet, desto schlechter die Heilungschance. Deshalb immer sofort mit den Maßnahmen anfangen.

Fürs nächste Konzert als Fotografin empfehle ich Dir: BILSOM 303 GEHÖRSCHUTZ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Sie trotzdem nehmen, denn so schnell wie er weg ist kann er auch wieder komm !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?