Aktuelles Datum bei Datenüberprüfung eintragen aber nicht Aktuallisieren.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du gibst in die nächste Spalte =WENN(HEUTE() >F3;"") ein. Das heißt, wenn in F3 was drin steht, so schau nach, ist heute größer als was in F3 steht so mache nichts. Wenn natürlich in F3 nichts steht, so stimmt die Formel immer noch. Da du die Spalte G nicht sehen möchtest, so gehst du auf Format-> Spalte-> ausblenden.

Dies habe ich zuerst mit OpenOffice bzw mit Libre Office (beide KOSTEN nichts) und danach genauso mit Excel probiert. Es funktioniert. Superklein Weich will für sein Schr... viel Geld haben, obwohl es weniger kann und weniger bietet!!!

Das ist NUR mit Word von OpenOffice erstellt. Das mag jemand mit Word erstellen - (Excel, Datum)
Oubyi 27.10.2012, 14:03

Irgendwie verstehe ich Deine Formel nicht.
Wie kann denn F3 kleiner werden als HEUTE(), wenn in F3 HEUTE() STEHT??
Oder habe ich da etwas falsch verstanden? Ich bin immer noch der Meinung, die Aufgabe lässt sich nur mit VBA lösen.

P.S.:
(Ich habe mal gelesen OO unterstützt VBA NICHT. Stimmt das?)

0
dkilli 28.10.2012, 01:02
@Oubyi

Die nächste Spalte bedeutet G3

Auch OOo hat so was wie VBA. Nur es ist wegen Patente nicht exakt gleich. Also kann man VBA nicht ohne weiteres übernehmen

0
dkilli 28.10.2012, 01:02
@Oubyi

Die nächste Spalte bedeutet G3

Auch OOo hat so was wie VBA. Nur es ist wegen Patente nicht exakt gleich. Also kann man VBA nicht ohne weiteres übernehmen

0
Oubyi 28.10.2012, 17:26
@dkilli

Die nächste Spalte bedeutet G3

Es bleibt die Frage:
Wie kann denn F3 kleiner werden als HEUTE(), wenn in F3 HEUTE() STEHT??

0
dkilli 28.10.2012, 22:40
@Oubyi

Wenn du es probiert hättest, so hättest du festgestellt, dass es funktioniert . Ich habe geschrieben:

Du gibst in die nächste Spalte =WENN(HEUTE() >F3;"") ein. Das heißt, wenn in F3 was drin steht, so schau nach, ist heute größer als was in F3 steht so mache nichts. Wenn natürlich in F3 nichts steht, so stimmt die Formel immer noch.

Ich hätte aber nur in der Erklärung schreiben sollen, wenn in F3 ein Wert steht von gestern oder noch früher, so bleibt das alte Datum erhalten

< heißt Kleiner > heißt größer!!!

0
Oubyi 29.10.2012, 11:43
@dkilli

Schau bitte noch mal in die Frage:

Wenn ich "erledigt" ausgewählt habe soll in der Zelle daneben das aktuelle Datum eingetragen werden. habe das über die =WENN(E3="erledigt";HEUTE();"") Formel gemacht.

Das ist doch wohl die Formel, die in F3 steht.
Und somit bleibt meine Frag weiterhin bestehen.

Allerdings scheint sich der Fragesteller wohl sowieso nicht mehr für seine Frage zu interessierten. Also ....

P.S. < und > sind mir schon klar.

0

Frage hat sich aber glaub ich schon beantwortet

Hat sie sich oder hat sie sich nicht?
Wenn nicht: Das geht nur über VBA und ich könnte Dir das wohl weiterhelfen.
Sag Bescheid.

Ohne, dass du nicht nicht das Programm angibst, so ist deine Frage nicht zu beantworten.

mischling1982 26.10.2012, 22:32

sorry, in Excel. Frage hat sich aber glaub ich schon beantwortet

0

Was möchtest Du wissen?